Anzeige

Neueröffnung

Erdinger Weißbräuhof öffnet seine Tore

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/23 vom 7. Juni 2008
 Alexandra Leibfried

ERDING. Nach lanjährigen und schwierigen Planungen ist der Erdinger Weißbräuhof jetzt eröffnet worden. Ministerpräsident Günter Beckstein, ein langjähriger guter Freund des Inhabers der Weißbierbrauerei, beglückwünschte Werner Brombach.

"Nicht die Schnelle der Bausführung stand im Mittelpunkt,sondern die Liebe zum Detail und zur Qualität", so Beckstein. Jedes der 33 Zimmer und Suiten ist individuell eingerichtet. Bayerische Gemütlichkeit und eine moderne Einrichtung lagen dem Ehepaar Brombach sehr am Herzen.Das Hotel hat einen Festsaal für bis zu 140 Personen, bietet einen historischen Weißbräukeller und ein Restaurant.


KommentierenDrucken
Auch interessant

Red Bar eröffnet in München

Pünktlich zur Fußball-Europameisterschaft können Fans im Münchner Innenhof des Camparihauses dem runden Leder und Cocktails frönen. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige