Anzeige

Schwerstarbeit: Ein Fitnessraum der besonderen Art

© Hotel

Rheinland-Pfalz

Fit durch Folterkammer

Hotel Schloss Rheinfels bietet Gästen uriges Sporterlebnis

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2010/30 vom 17. Juli 2010
von

ST. GOAR. „Mit Deutschlands erstem historischen Hotel-Fitnessraum bieten wir ein authentisches Sporterlebnis, das sich perfekt in das mittelalterliche Ambiente des Schloss Rheinfels einfügt“, sagt Gerd Ripp, Inhaber und GeschäftsführerBezeichnung für das Leitungsorgan der Gesellschaft mit beschränkter Haftung .
weiter mit Mausklick...
des Romantik Hotel Schloss Rheinfels in St. Goar.

Im mittelalterlichen Burgambiente erwartet die Gäste ein Fitnessraum der besonderen Art: Umgeben von altem Mauerwerk befindet sich die mystische Folterkammer im Löwenturm, dem ältesten Teil der Burg Rheinfels aus dem 13. Jahrhundert. Im Stil des frühen 20. Jahrhunderts ist diese nach historischen Plänen gestaltet. Originale, wie etwa der Muskelbalken von 1910, der aus einem französischen Schloss stammt, ein historisches Reck, einen alten Bockspringer, Kautschukseile, oder Gewichte in Form von grob bearbeiteten Steinen zählen zu den Einrichtungen der Folterkammer. „Natürlich wurden alle Geräte auf Sicherheit und Funktionalität geprüft – der Folter für Muskeln und Knochen steht also nichts im Wege“, so Ripp.

Die Folterkammer steht allen Gästen täglich kostenfrei zur Verfügung und ergänzt die Angebote im Wellnessbereich. Im kommenden Herbst ergänzt eine weitere Außen-Sauna - ebenfalls im mittelalterlichen Flair – das Wellnessangebot. fe


KommentierenDrucken
Auch interessant

Region Nord

Doppelspitze Theda Juliane Mustroph und Michael Lutz führen das Hamburger Side Hotel als gleichberechtigtes Direktorenduo 30Gäste auf vier PfotenDas Hotel Fleesensee Hof in Untergöhren umwirbt gezielt Urlauber mit Hund 32 mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige