Anzeige

Vorreiterrolle: Klaus-Dieter Richter, Vizepräsident des DEHOGA Berlin, nimmt am Wettbewerb teil

© Marion Schlag

Berlin

Gäste stimmen ab

DEHOGA Berlin sucht die besten Open-Air-Gaststätten

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/26 vom 28. Juni 2008
 Marion Schlag

BERLIN. Zwischen dem 1. Juli und dem 31. August 2008 sucht der DEHOGA
weiter mit Mausklick...
Berlin die schönsten Open-Air-Gaststätten der Stadt. Alle Restaurants und CaféBewirtungsbetrieb mit Verkauf von Speisen, insbesondere von Konditoreierzeugnissen und sonstigen kalten Speisen, sowie damit verbundenem Verkauf von Aufgussgetränken - im Allgemeinen zum Verzehr an Ort und Stelle.
weiter mit Mausklick...
s mit Sommergarten oder Terrasse, jeder Bier- und Weingarten, aber auch die zahlreichen Strandbars können an der Aktion teilnehmen. Dem Sieger winkt außer viel Publicity auch ein goldgelber Sonnenschirm.

Zum dritten Mal sind Berliner und Touristen aufgerufen, ihre Stimmen auf Bierdeckeln vor Ort oder online unter www.sunny-side-of-berlin.de abzugeben. Die interessierten Betriebe werden in die beiden Gruppen Hotel-/Restaurantterrassen und Cafés/Bier- und Weingärten unterteilt.

Votum per Bierdeckel

Für die Teilnahme inklusive Werbemittelzubehör zahlen Verbandsmitglieder 100 Euro, Nichtmitglieder sind mit 150 Euro dabei. Im PreisTransaktionspunkt zwischen Angebot und Nachfrage eines Produkts bzw.
weiter mit Mausklick...
eingeschlossen ist zudem die ganzjährige professionelle Internetpräsentation. Schon 2007 avancierte der Wettbewerb zu einer medienwirksamen Gastronomie-Kampagne des DEHOGA Berlin. Für die 80 Betriebe wurden mehr als 21.000 Stimmen abgegeben. Ein Lokal brachte es sogar auf 4500 abgegebene Bierdeckel. Verbandsvizepräsident Klaus-Dieter Richter, selbst am Wettbewerb beteiligt, ermunterte die Wirte zum Mitmachen. Unter dem Motto „Mach mit, stimm ab und gewinne" profitieren auch die teilnehmenden Gäste. Sie können nach dem Schulnotenprinzip von 1 bis 6 in den Kategorien Service, Ambiente, Angebot und Preis-Leistungs-VerhältnisBezeichnung für das Verhältnis zwischen dem Preis eines Produkts oder einer Dienstleistung und dem Wert, den der Kunde diesem Produkt oder der Leistung beimisst.
weiter mit Mausklick...
bewerten. Und werden dafür belohnt.

Außer wöchentlichen Gewinnverlosungen winkt am Ende eine attraktive Flugreise. Anmeldeschluss für interessierte Betriebe ist der 30. Juni 2008. Die Sieger werden im September bekannt gegeben. schl



www.dehoga-berlin.de


ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige