Anzeige

Sachsen

Gästeansturm zu Ostern

Hotels in Bautzen und umliegenden Orten ausgebucht

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2005/13 vom 2. April 2005

BAUTZEN Osterreiten und kunstvolle Ostereier sind das Markenzeichen der Oberlausitz zum Frühlingsfest. Das „Osterland“ lockt alljährlich auch Gäste aus der Ferne. So waren die Hotels in Bautzen und umliegenden Orten ausgebucht. Holiday-Inn-Chef Jan Hüpers freute sich, dass seine 280 Betten fast ausschließlich von Reisegruppen belegt waren. Auch das Hotel Garden meldete 100 Prozent Auslastung. Hotelier Siegfried Kubsch beobachtet aber auch im übrigen Jahr eine bessere Auslastung. Das führt er vor allem auf seine neue Internetpräsenz zurück.


KommentierenDrucken
Auch interessant

Neuer Wirt für Ratskeller

HELDRUNGEN Nachdem sich die Wirtsleute vom Heldrunger Ratskeller zur Ruhe gesetzt haben und die Gaststätte im Rathaus zugemacht worden ist, gibt es jetzt wieder einen Wirt. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige