Anzeige

Engagiert: Azubis erklären den Schülern die Berufe des Gastgewerbes

© Monika John

Baden-Württemberg

Gastro-Berufe im Schaufenster

Rund 450 Schüler kamen zum Tag der Berufsinformation in das Brauhaus Kühler Krug

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2010/14 vom 3. April 2010
von

Karlsruhe. „Die Kerne des Granatapfels schmecken nicht nur gut, sie verleihen auch vielen Desserts bildschöne Farbeffekte“, erklärt Tobias Hammel den umstehenden Schülerinnen und Schülern. Auf großen Glastellern bietet er geschnittene Ananas, Stern- und Drachfrüchte, Papaya und andere exotische Früchte an. Und gerne lässt er sich dabei von den Acht- und Neuntklässlern Löcher in den Bauch fragen. Der Azubi im dritten Lehrjahr aus dem Restaurant Klenerts in Karlsruhe-Durlach war einer der Ansprechpartner beim Tag der Berufsinformation der Gastronomie.

Im großen Saal des Brauhauses Kühler Krug zeigten Auszubildende des Hotels Erbprinz in Ettlingen, des Hotels Goldener Anker in Eggenstein-Leopoldshafen, aus dem Novotel, vom Kühlen Krug selbst, vom Schlosshotel Karlsruhe sowie vom Hotel Ritter in Büchenau an einzelnen Ständen, wie ein schön gedeckter Tisch aussieht, wie man Wein dekantiert, welche Küchengeräte in der Hotelküche verwendet werden, wie ein Cocktail gemixt und Bier gebraut wird. Ramona Brunner, Lehrerin an der Anne-Frank-Realschule in Ettlingen, betonte: „Das, was die Kinder hier heute sehen und erfahren, werden wir im Unterricht aufarbeiten.“ Hans-Christoph Bruss, GeschäftsführerBezeichnung für das Leitungsorgan der Gesellschaft mit beschränkter Haftung .
weiter mit Mausklick...
beim DEHOGA
weiter mit Mausklick...
Baden-Württemberg, berichtete, dass 390 Schüler aus Real-, Haupt- und Sonderschulen von Stadt und Landkreis angemeldet wurden, dass jedoch fast 450 gekommen seien. Für die schnelle Organisation samt der Verköstigung des Nachwuchses dankte er Karl Brüggemann, dem Chef des Schlosshotels Karlsruhe und dessen Direktionsassistenten Patric Barth. Vorgestellt wurden folgende Berufe: Koch, Restaurant- und Hotelfachleute, Fachleute für die SystemgastronomieBetriebsform in der Gastronomie, bei der entgeltlich Getränke und/oder Speisen in einem standardisierten Gastronomiebetrieb abgegeben werden, die an Ort und Stelle verzehrt oder auch mitgenommen werden können.
weiter mit Mausklick...
sowie Fachkräfte im Gastgewerbe.

Im Bezirk der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe wurden im vergangenen Jahr 341 Ausbildungsverträge abgeschlossen, das sind 14,4 Prozent mehr als in 2008. In allen drei Lehrjahren waren es 788 Auszubildende, ein Plus von 2,1 Prozent. mjo


KommentierenDrucken
Auch interessant

Region Nord

Gutachten macht Mut Das seit Jahresbeginn in Hamburg geltende Rauchverbot ist nach einem aktuellen Rechtsgutachten verfassungswidrig 30Ein Stern beflügelt Heiko Schulz erkocht für das La Terrasse in Bremen in Rekordzeit einen Stern 31 mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige