Anzeige

Bayern

Gourmet-Event im Casino

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/23 vom 7. Juni 2008
von

KLEINWALSERTAL. Drei Kochtalente aus der Riege der „Jungen Wilden“ haben das jüngste „Gourmet-Event“ im Casino Kleinwalsertal gestaltet: Jeremias Riezler, Markus Stanneck und Alexander Schoppman. Sie vereinten ihre individuellen Kochstile und bereiteten je zwei Gänge des „regionalen, weltoffenen Crossover-Menüs“ zu. Die experimentierfreudigen Köche kreierten ein exquisites Galamenü mit sechs Gängen. Zu den delikaten Gaumengenüssen zählten „Geräuchertes Beef Tatar“, „Saiblingsfilet in Knusperhülle auf lila Kartoffelsalat“, „Rückensteak vom Allgäuer Kalb unter Lauchzwiebelkruste auf Spargelpolenta“, „Big Lebowski Sorbet“ und „Schoko-Chili-Brownie mit Rhabarber-Erdbeereis“. Als „Tüpfelchen auf dem i“ servierte Jungwinzer Hannes Halden aus seiner Kellerei zu jedem Gang die passende edle Kreszenz. apü


KommentierenDrucken
Auch interessant

Rechte und Pflichten

Zum Betrieb einer Besen- oder Straußwirtschaft ist keine Gaststättenerlaubnis erforderlich: nur eine Anmeldung als Gewerbe. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige