Anzeige

Hamburg

Hamburger Notizen

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/48 vom 2. Dezember 2006
von

Eine dritte Sportarena soll im Hamburger Volkspark entstehen. Die neue Großsporthalle neben den bereits vorhandenen AOL- und Color Line-Arenen soll zwei Hallen enthalten – eine Eissportfläche und eine Halle für Ballsportarten. Die Baukosten betragen nach Angaben von Alexander Otto, Chef der Unternehmensgruppe ECE, rund 9 Mio. Euro. Sponsor und Namensgeber ist die Hamburger Bank/ Volksbank. Die Volksbank-Arena soll Mitte 2008 ihre Tore öffnen.

Nahe der Laeisz-Halle will die Deutsche Immobilien Fonds AG)Abk. für Aktiengesellschaft.
weiter mit Mausklick...
(Difa) einen Neubau mit einer 5000 Quadratmeter großen Nutzfläche für Gastronomie und Wohnungen errichten. Der Difa gehören in Hamburg unter anderem die Hotels Marriott und Steigenberger.

Mit der Eröffnung einer Doppel-Ausstellung will das Grand Elysée Hotel am Sonntag, 3. Dezember, von 12 Uhr an auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. Die Werke der Künstlerinnen Kathrin Kasten und Marlies Fliessbach sind bis zum 25. Februar in der Galerie im Elysee zu sehen.

Das Steigenberger Hotel Treudelberg Hamburg bietet Märchen für kleine Gäste an. Am 9. Dezember zeigt die Gruppe Die Sterntaler mit ihrem Puppentheater Dornröschen. Und am 17. Dezember erzählt Alexandra Kampmeier in dem Luxushotel an der Lemsahler Landstraße 45 Märchen. Der Einlass beginnt jeweils um 15 Uhr. Der Eintritt beträgt pro Kind 3 Euro.

Zur letzten Alster Lounge des Jahres lädt das Dorint Novotel Hamburg Alster am 14. Dezember ein. Von 18.30 Uhr an können die Gäste in dem Hotel zur Musik von Winnie Appel und Band feiern. Der Eintritt kostet einschließlich eines 3-Gänge-Menüs 15 Euro pro Person.

Grünkohl satt gibt es in der Adventszeit auf den Schiffen der Hamburger Alsterflotte. Die kulinarischen Kreuzfahrten der Alsterdampfer dauern unter der Woche drei und an Wochenenden jeweils zwei Stunden und KostenDer in Geldeinheiten bewertete Verbrauch von Produktionsfaktoren und Dienstleistungen, der zur Erstellung und zum Absatz der betrieblichen Leistung erforderlich ist.
weiter mit Mausklick...
pro Person 39,95 Euro (29,95 Euro). Informationen über die Abfahrten sind auf der Website www.alsterschiff.de zu finden.

Weinauktion der Superlative im Raffles Hotel Vierjahreszeiten Hamburg. Während der Auktion des Weinhauses Koppe & Partner kommen am 8. und 9. Dezember in dem Luxushotel am Neuen Jungfernstieg 9 - 14 mehr als 1,2 Mio. Flaschen „unter den Hammer“. Highlight der Aktion ist eine besonders seltene Sammlung Magnumflaschen Chateau Mouton Rothschild von 1945 - 2003 mit einem Mindestaufruf von 99.500 Euro. Der Katalog kann über die Website www.weinauktion.de angefordert werden. hh


KommentierenDrucken
Auch interessant

Weinkultur im Park-Hotel

Das Flair Parkhotel Ilshofen ist „Haus der Baden-Württemberger Weine“. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige