Anzeige

Mecklenburg-Vorpommern

IHK-Rostock senkt Beiträge

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/50 vom 16. Dezember 2006

ROSTOCK. Auch das Gastgewerbe muss 2007 weniger an die Industrie- und Handelskammer Rostock entrichten: Nur noch 0,3 statt bislang 0,32 Prozent. 1998 hatte der Umlagehebesatz noch 0,8 Prozent betragen. Eine Beitragsbefreiung gilt für 12.000 Kleingewerbetreibende und Existenzgründer. bem


KommentierenDrucken
Auch interessant

Azubis kochen kenianisch

Tradition bei Auszubildenden wie Gästen: die Reihe des Crown Plaza Cologne City Centre Hotels „Azubis kochen und servieren für Köln“. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige