Anzeige

Regional & Lokal

Kurz notiert

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/25 vom 21. Juni 2008
von

Himmelkron. Palmen, Zitrusfrüchte, Liegestühle, weißer Sand. Was wie die Beschreibung einer Reise in südliche Länder klingt, ist eine Oase mit einem künstlich angelegten, 4500 Quadratmeter großen See im oberfränkischen Himmelkron. Ihn weihte das familiengeführte Hotel Fichtelgebirgshof in der Nähe der Autobahn A 9 ein. Die Inhaber Werner und Irene Kauper schufen mit der Anlage auf 8000 Quadratmetern die passende Umgebung für einen entspannenden Spaziergang rund um den See. gta

Karlstadt. Alter und neuer Vorsitzender des Bezirksvorstandes Unterfranken des Bayerischen Hotel und Gaststättenverbandes (BHG) ist Michael Berghammer (Autobahnrasthof Würzburg), als Stellvertreter stehen ihm Heinz Stempfle (Sanatorium Werlich, Bad Kissingen) und Evelyn Bachmann (Landgasthof Zum Adler, Bürgstadt) zur Seite. Kassier bleibt Karl Wilhelm Wehner. Als Schriftführer wurde Herr Thomas Dauenhauer (Dettelbach) gewählt. red

München. Die Italienische Handelskammer München veranstaltet am 23. und 24. Juni ihr 5. Gourmet`s Italia im Aktionsforum der Prater-insel. Thematischer Schwerpunkt der Wein- und Spezialitäten-Verkostungen liegt auf Produkten der Region Kampanien. Sternekoch Renato Martino vom Ristorante Vairo del Volturno repräsentiert seine Heimatregion kulinarisch. Die Veranstaltung ist täglich von 14 bis 21 Uhr geöffnet und bis 17 Uhr dem Fachpublikum vorbehalten. kg

MÜNCHEN. „Giovane Elber's Do Brazil" heißt die neue Dinnershow, die von Oktober an ein weiteres Spiegelzelt in München füllen soll. Landestypische Klänge und Kostüme, atemberaubende Akrobatik und ein Vier-Gänge-Menü von Sterne-Koch Dieter Müller erwarten die Gäste „Es wird ein Essen auf Sterneniveau sein", kündigt Müller an und hofft Abend für Abend auf 400 Besucher. Natürlich wird auch Giovane Elber seine Gäste hin und wieder persönlich empfangen. Von jeder verkauften Eintrittskarte geht ein Euro an die Giovane Elber Stiftung für die Förderung brasilianischer Straßenkinder. fis

Neudrosselfeld. Das Restaurant Schloss Neudrossenfeld ist wieder geöffnet. Heinrich Schöpf empfängt die Gäste seit Anfang Juni in der Stube, im Saal mit 100 Sitzplätzen sowie im Barockgarten mit Lindenterrasse. Nach Umbauarbeiten wird das Restaurant Bellevue für romantische Abendessen in Kürze ebenfalls eröffnet werden. gtaPostmünster. Ein insolventer Hotelier hat seine Gäste mit Gutscheinen im Wert von 500.000 Euro betrogen. Die Käufer wollten ein paar schöne Tage im Seehotel im Landkreis Rottal-Inn verbringen. Von rund 3000 Besitzern der wertlosen VoucherHotelgutschein, der in der Regel von einem Reisebüro ausgestellt wird.
weiter mit Mausklick...
ist momentan die Rede. Der vorläufige InsolvenzverwalterPerson, welche die Abwicklung einer Insolvenz durchführt.
weiter mit Mausklick...
Christian Plail bestätigt die Zahlen. gta


ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige