Anzeige

Berlin

Lichterglanz im Westin

Grand Hotel stimmt auch mit Veranstaltungen auf die Festtage ein

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/50 vom 16. Dezember 2006

BERLIN. 277.000 Lämpchen lassen das Westin Grand HotelHotel, das durch seine großzügige architektonische Gestaltung, die luxuriöse Ausstattung sowie Dienstleistungen auf höchstem Niveau gegenüber anderen Hotels herausragt.
weiter mit Mausklick...
in Berlin auch in diesem Jahr wieder in festlichem Glanze erstrahlen. Dazu kommen im Inneren des Hotels 1500 goldene Kugeln, 45 Lichterfahnen, 566 Meter Tannengirlanden und ein riesiger Lichterkranz im 30 Meter hohen Lobby-Atrium.

Orgelkonzerte an den Adventssonntagen, der schon traditionelle Auftritt des Dresdner Kreuzchores oder das Streichkonzert des Rundfunk-Sinfonieorchesters in der Lobby unterstreichen das festliche Flair im Westin Grand Berlin. Den Auftakt bildete die Schauspielerin April Hailer, die mit einem Programmausschnitt aus „Jingle Bells“, der aktuellen Friedrichstadtpalast-Revue, den Startschuss für die zahlreichen Veranstaltungenim Westin Grand Berlin gab. Ein besonderer Gast war am 13. Dezember schon mit Gesang die große Freitreppe heruntergeschritten: Santa Lucia, die schwedische Lichterkönigin mit ihrem Gefolge. cul


KommentierenDrucken
Azubis kochen kenianisch
Auch interessant

Azubis kochen kenianisch

Tradition bei Auszubildenden wie Gästen: die Reihe des Crown Plaza Cologne City Centre Hotels „Azubis kochen und servieren für Köln“. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige