Anzeige

Mecklenburg-Vorpommern

Mega-Halle für Wintersport

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/49 vom 9. Dezember 2006

WITTENBURG. Ski und Rodel ganzjährig gut: Auch in Mecklenburg-Vorpommern können jetzt Skifahrer jederzeit in einer Halle trainieren. In Wittenburg hat der Snow Funpark eröffnet, der direkt an der A 24 nahe bei Ludwigslust liegt. Es ist Europas größter Ganzjahres-Wintersportpark, so Ingrid Domann von der Hamburger Hanel HoldingDachgesellschaft rechtlich selbstständiger Unternehmen, die nicht an deren operativem Geschäft beteiligt ist.
weiter mit Mausklick...
. Er besteht aus einer 65 Meter hohen Halle mit einer 330 Meter langen Hauptpiste. Zudem gibt es eine Anfängerpiste und eine Halfpipe für Snowboardfahrer. Vorgelagert ist ein Hotelkomplex. Die Betreiber rechnen mit 2000 Besuchern pro Tag, 730.000 im Jahr.

Das insgesamt 74 Mio. Euro teure Projekt wird mit über 17 Mio. Euro vom Land gefördert. Es werden 300 Arbeitsplätze geschaffen, davon 170 Vollzeitstellen.bem


KommentierenDrucken
Auch interessant

Kurtaxe auch im Winter

Künftig wird im Ostseebad Baabe auch im Winter eine Gästegebühr erhoben. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige