Anzeige

Bayern

Nürnberg ist wieder an der Reihe

Hoga eröffnet den Messereigen 2007/Breit gefächertes Rahmenprogramm mit Kochkunstschau

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/49 vom 9. Dezember 2006
von

NÜRNBERG. Der Jahresbeginn ist die richtige Zeit, um geplante Investitionen vorzunehmen und sich über neue Produkte und Trends zu informieren. Geeignetes Forum dafür ist die Hoga Nürnberg 2007. Sie findet vom 14. bis 17. Januar 2007 statt. Zirka 450 Aussteller haben bereits ihr Kommen zugesagt. Die MesseIm wirtschaftlichen Sinne eine zeitlich begrenzte, wiederkehrende Veranstaltung auf einem bestimmten Gelände, die es Produzenten oder Verkäufern einer Ware bzw.
weiter mit Mausklick...
findet im jährlichen Wechselspiel zwischen München und Nürnberg statt.

Die Hoga Nürnberg zeichnet sich durch ihr besonderes Flair aus. Denn der rein fachliche Bereich wird ergänzt durch ein breites Rahmenprogramm mit Themenparks, Sonderschauen, Aktionsbereichen, Wettbewerben und Foren.

Die Akzeptanz der Hoga Nürnberg offenbart sich nicht zuletzt in der Auswertung der Messe 2005. Von den etwa 33.000 Besuchern waren die Hälfte Führungskräfte aus der Branche mit Einkaufskompetenz. Fast die Hälfte der Besucher bestätigte, dass sie als einzige Messe im Jahr die Hoga besuchten. Diese Messe ist für sie die Fachmesse im süddeutschen Raum schlechthin. Zufrieden waren 2005 auch die Aussteller. 48 Prozent berichteten von sehr guten und guten Geschäften, 36 Prozent der Messebeschicker waren zufrieden.

Wieder mit dabei auf der Hoga 2007 ist die Messe in der Messe, die Food Special des Service Bundes. Am 15. und 16. Januar präsentieren zirka 100 Aussteller ihre Produkte aus dem Food-Bereich.

Mannschaften aus dem In- und Ausland werden an der internationalen Kochkunstschau beteiligt sein. Neue Trends, Produkte und Konzepte werden im Themenpark „Freiluftgastronomie“ aufgegriffen. Spitzenköche und Köchinnen werden um die Hoga-Trophy und um den „Vivre Award“ kämpfen. Die Messe bietet auch eine Plattform für zahlreiche Branchen-Wettbewerbe wie etwa die Bayerischen Meisterschaften der Berufsschüler, Cocktailmeisterschaften im After Dinner, Ladies-Cup für Barfrauen aus Bayern und weitere Events. Neue Trends und Ideen für Hotellerie und Gastronomie präsentiert in Zusammenarbeit mit diversen Partnern Pflaums Posthotel Pegnitz. Information, Beratung, Ausbildungsplatzbörse und Forumsveranstaltungen zu aktuellen Branchenthemen gibt es am BHG-Infozentrum.

Die Hoga Nürnberg ist auch wieder der Treffpunkt für nahezu alle Berufsverbände der Branche. Erstmals mit dabei ist der Bäckernachwuchs. Er wird über Bioprodukte aus dem Bäckerhandwerk informieren. ubr

www.hoga.afag.de


KommentierenDrucken
Auch interessant

Kurtaxe auch im Winter

Künftig wird im Ostseebad Baabe auch im Winter eine Gästegebühr erhoben. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige