Anzeige

Bremen

Plus macht Freude

Gewaltiger Zahlen-Sprung beim Bremerhaven-Tourismus

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/25 vom 21. Juni 2008
 Thomas Klaus

BREMERHAVEN. Für den Tourismus-Standort Bremen wird Bremerhaven immer wichtiger. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes hervor. Demnach sind die Übernachtungszahlen im ersten Quartal des Jahres um satte 30 Prozent gestiegen. Im Durchschnitt blieb jeder der 25.471 Hotelgäste 1,9 Nächte lang. Deutliche Zuwächse gab es auch bei der Zahl der ausländischen Gäste, die auf 4201 und somit um 21,2 Prozent stieg. Die entsprechende Hit-Liste wird von den Niederländern angeführt. tkl


ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige