Anzeige

Niedersachsen

Politiker gar nicht erst eingeladen

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/51 vom 23. Dezember 2006
 Thomas Klaus

BEVERSTEDT. Als es um die Vorbereitung der Jahreshauptversammlung des DEHOGA
weiter mit Mausklick...
im Kreis Cuxhaven ging, verzichtete der VorstandNeben der Hauptversammlung und dem Aufsichtsrat eines der drei Organe einer Aktiengesellschaft.
weiter mit Mausklick...
auf Einladungen an die Politiker – und das ganz bewusst. Denn im letzten Jahr hatte die stellvertretende Landrätin Ute Hansmann versprochen, dass sie verschiedene Themen der Branche im Kreistag vorstellen wolle. Wort habe sie jedoch nicht gehalten, beklagte der Vorsitzende Olaf Wurm, der auf der jüngsten Jahreshauptversammlung in Beverstedt in seinem Amt bestätigt wurde. Bei der Zusammenkunft ging es in erster Linie um Schwarzgastronomie, Rauchverbot, Mehrwertsteuererhöhung und Minijob-Regelungen. Unter den Gästen war auch der GeschäftsführerBezeichnung für das Leitungsorgan der Gesellschaft mit beschränkter Haftung .
weiter mit Mausklick...
des DEHOGA-Bezirksverbandes Stade, Rolf Knetemann. Er informierte die Mitglieder über aktuelle Planungen der Politik in Berlin. tkl


KommentierenDrucken
Auch interessant

Der Charme ist geblieben

Der Aufwand trägt Früchte: Das von Grund auf renovierte Hotel Buschhaus auf der Nordseeinsel Juist ist zurück im Markt. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige