Anzeige

Blumengruß: Bürgermeister Gerhard Link (rechts) mit Mark Antal und Szuzsanna Antal-Tabody

© Hannes Kuhnert

Baden-Württemberg

Schritt in die Selbstständigkeit

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/23 vom 7. Juni 2008
von

FREUDENSTADT. Marko’s Restaurant & Lounge nennen Mark Antal und seine Frau Szuzsanna Antal-Tabody ihr neues Reich in Freudenstadt, das sie mit viel Liebe und sicherem Händchen aufpoliert haben. Frische Farben lassen das eher düstere Ambiente des früheren Hotels Alte Kanzlei vergessen und verraten die Handschrift von Profis. Mark und Szuzsanna Antal kommen aus Ungarn. Das spiegelt sich auf der Speisekarte wider. Dort findet man klassische und moderne ungarische Gerichte, dazu eine Auswahl der deutschen und der regionalen Küche. Das Nebenzimmer wurde zur Lounge mit tiefen Sesseln umgestaltet, Platz für die Raucher. Das Ehepaar Antal hat fünf Jahre im Schliffkopf-Hotel gearbeitet; sie als Barchefin, er als stellvertretender RestaurantleiterEndverantwortlicher für die gesamten Abläufe des Servicebereichs im Hotel oder Restaurant.
weiter mit Mausklick...
. kuh


KommentierenDrucken
Auch interessant

Rechte und Pflichten

Zum Betrieb einer Besen- oder Straußwirtschaft ist keine Gaststättenerlaubnis erforderlich: nur eine Anmeldung als Gewerbe. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige