Anzeige

Mecklenburg-Vorpommern

Schweriner Notizen

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/49 vom 9. Dezember 2006
 Stephan Rudolph-Kramer

Der Verein Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern hat auf seiner Jahresmitgliederversammlung in Banzkow turnusmäßig seinen neuen VorstandNeben der Hauptversammlung und dem Aufsichtsrat eines der drei Organe einer Aktiengesellschaft.
weiter mit Mausklick...
gewählt. Alter und neuer Vorsitzender ist Günther Neumann, GeschäftsführerBezeichnung für das Leitungsorgan der Gesellschaft mit beschränkter Haftung .
weiter mit Mausklick...
der Mecklenburger Backstuben GmbHAbk. für Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
weiter mit Mausklick...
. Hubert Getzin bleibt Ehrenvorsitzender. Geschäftsführerin Jarste Weuffen nannte als wichtige Vorhaben für 2007 die Landesmessebeteiligungen auf der Internorga in Hamburg und auf der Anuga in Köln. Der Verein plant auch seine zweite Hausmesse für die Bereiche CateringLieferung, Versorgung oder Bereitstellung von Speisen und Getränken durch einen Caterer.
weiter mit Mausklick...
und GemeinschaftsverpflegungDie Versorgung einer in der Regel großen Verbrauchergruppe mit Speisen und Getränken in hierfür vorgesehenen Einrichtungen, wie Betriebsrestaurants, Haftanstalten, Alten- und Pflegeheime, Mensen sowie Krankenhausküchen.
weiter mit Mausklick...
.

WEITERE BILDER ZUM ARTIKEL

Turbulent ging es beim 5. Honky Tonk in Wismar zu. 19 Lokale präsentierten ebenso viele Bands unterschiedlicher Genres. So hatte „Bernd – die Stimme“ im Hotel Wismar seine Fans um sich versammelt. Ein paar Schritte weiter gab das Countryduo Twango Guitars im „Oasis“ Vollgas. Die Formation Sweet Beat präsentierte im Hotel Alter Speicher die bestenRock- und Popsongs der vergangenen Jahre und die Salsa Boys verwandelten das Rialto in ein Tanzstudio. Bekannte Tonfilm-, Tanz- und Tagesschlager der 20er bis 40er Jahre erklangen im Hotel Stadt Hamburg. Im nächsten Jahr soll das Honky Tonk wieder kommen.

Thomas Tonndorf ist neuer Direktor im Travel Charme Kurhaus Binz. Er tritt die Nachfolge von Konrad Popp an, unter dessen Leitung das Traditionshaus als erstes Hotel in Mecklenburg-Vorpommern 5-Sterne-Superior-Klassifizierung erhalten hat. Tonndorf ist gebürtiger Hamburger und verfolgte nach einer kaufmännischen Hotellerieausbildung in der Hansestadt eine internationale Karriere mit Stationen im Londoner Westbury Hotel und in den Sheraton Hotels & Towers in Frankfurt sowie in München und Brüssel. Während der vergangenen zwölf Jahre war Berlin die Wahlheimat des zweifachen Vaters, wo er unter anderem im Grand HotelHotel, das durch seine großzügige architektonische Gestaltung, die luxuriöse Ausstattung sowie Dienstleistungen auf höchstem Niveau gegenüber anderen Hotels herausragt.
weiter mit Mausklick...
Esplanade und im Holiday Inn Berlinesplanade das Amt des Geschäftsführenden Direktors bekleidete. srk


KommentierenDrucken
Auch interessant

Kurtaxe auch im Winter

Künftig wird im Ostseebad Baabe auch im Winter eine Gästegebühr erhoben. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige