Anzeige

Baden-Württemberg

Spektakel im Spiegelzelt

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/49 vom 9. Dezember 2006

FREIBURG. Der Palazzo Colombino ist in seine neunte Saison gestartet. Die erste Palazzo-Dinner-Show Deutschlands, wie Colombi-Direktor Roland Burtsche hervorhebt, steht im Freiburger Colombipark. Noch bis 20. Januar haben die Gourmets der Region Gelegenheit, das 4-Gänge-Menü von Colombo-Küchenchef und Sternekoch Alfred Klink zu genießen.

Dieser hat sich gleich zwei Speisenfolgen ausgedacht. Das erste Menü gibt es noch bis 17. Dezember. Dann wechseln Seezunge mit Wildlachs, Zander mit Seeteufel, Rinderfilet mit Entenbrust und statt Panna Cotta gibt es dann Schokolade und Eis. Serviert vom „besten Service aller Dinner-Shows der Republik“, wie das Magazin Stern begeistert schreibt. Zwischen den Gängen wird den Gästen Comedy und Artistik von internationalen Künstlern geboten. red


KommentierenDrucken
Auch interessant

Kurtaxe auch im Winter

Künftig wird im Ostseebad Baabe auch im Winter eine Gästegebühr erhoben. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige