Anzeige

Baden-Württemberg

Stuttgarter Notizen

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/49 vom 9. Dezember 2006

Bambi sei Dank: Die Prominentendichte in der Stadt war hoch. So wurde der ein oder andere Promi nicht nur auf den Partys gesichtet, sondern eben auch in der City. Moderator Harald Schmidt ließ es sich nicht nehmen und genoss die Spezialitäten seiner Heimat. In der „Tauberquelle“, die über 150 Jahre alt ist, war er Mittag essen. Das freute den Chef Tomislav Juric, der seit eineinhalb Jahren die Traditionsgaststätte leitet, auch wenn er nicht auf prominente Gäste, sondern auf lokale Küche setzt.

Das Gourmetrestaurant Délice setzt auf Verbindung von Kunst und Kulinarik. Geschlossene Gesellschaften haben die Möglichkeit Aperitiv und Tapas in den benachbarten „mosaikWelten“ einzunehmen. „Für Firmenveranstaltungen, bei denen nicht alle Gäste gleichzeitig auftauchen, ist das eine gute Möglichkeit“, sagt Délice-Chef Friedrich Gutscher. Künstlerin Sylvia Mies führt durch die Räumlichkeiten, anschließend geht es dann im Kellergewölbe des Restaurants mit der großen Kulinarik weiter.

WEITERE BILDER ZUM ARTIKEL

Das Hotel im Schlossgarten ist für Weihnachtsfeiern eine gute Adresse. In der Vinothek am Schlossgarten, im Schlossgartenrestaurant und im Gourmetrestaurant Zirbelstube werden individuelle Arrangements für die Gäste zusammengestellt.

Gutscheinhefte und 2-in-one-Konzepte gibt es viele. Die Hamburger FirmaBezeichnung für den Namen eines Kaufmanns, unter dem dieser im Handelsverkehr seine Geschäfte betreibt und die Unterschrift abgibt.
weiter mit Mausklick...
Kultquartett GmbHAbk. für Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
weiter mit Mausklick...
& Co. KG setzt nun auf das gute alte Kartenspiel. Beim „Stuttgarter Bar- und Clubquartett“ geht es um Bierpreis, Thekenlänge oder die Anzahl der angebotenen Getränke – zugleich ist aber jede Spielkarte auch Gutschein für Frei-Cocktails oder andere Vergünstigungen.

Der Neckarpark wächst und wächst. Jetzt hat in der Mercedes Straße Sportsbar und Restaurant Palmbeach Stuttgart www.sportsbar-palmbeach.de ) eröffnet. Die GeschäftsführerBezeichnung für das Leitungsorgan der Gesellschaft mit beschränkter Haftung .
weiter mit Mausklick...
Udo Lutz und Winfried Mair haben auch in Pforzheim eine gleichnamige Lokalität. „Mittags wird es schon gut angenommen“, sagt Lutz. Das Lokal hat rund 370 Sitzplätze. awa


KommentierenDrucken
Auch interessant

Kurtaxe auch im Winter

Künftig wird im Ostseebad Baabe auch im Winter eine Gästegebühr erhoben. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige