Anzeige

Trendthema Craft Beer: Infos dazu gibt's auf der Bremer Messe

© Messe Bremen

Gastro-Fachmesse

Gastro Ivent bittet in die Räucherkiste

18. Januar 2016

BREMEN. von Craft Beer über Kaffee bis Streetfood: Informationen über hochwertige Lebensmittel, Getränke, Gastrotechnik, Mobiliar oder MultimediaSammelbezeichnung für den Einsatz verschiedenartiger Medien , die innerhalb eines Prozesses oder einesMulti-Channel-Marketing Systems auch miteinander kombiniert werden können.
weiter mit Mausklick...
, Tastings, Vorträge und Talk-Runden zu Branchenthemen: Vom 14. bis 16. Februar präsentiert die Impulse und Lösungen für Gastronomen, Gemeinschaftsverpfleger und CatererUnternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Institutionen oder Personen mit Speisen und Getränken an Orten zu versorgen, an denen normalerweise keine gastronomische Leistung möglich oder üblich ist .
weiter mit Mausklick...
in der MesseIm wirtschaftlichen Sinne eine zeitlich begrenzte, wiederkehrende Veranstaltung auf einem bestimmten Gelände, die es Produzenten oder Verkäufern einer Ware bzw.
weiter mit Mausklick...
Bremen. Abgesehen von spannenden eigenen Themen bietet die zum zweiten Mal veranstaltete Fachmesse für die Branche im Nordwesten noch besonderen Mehrwert: Besucher können mit ihrem Ticket auch die und die Messe der Fleischer-Einkauf AG)Abk. für Aktiengesellschaft.
weiter mit Mausklick...
(FAG) besuchen.

Streetfood: Das ist die klassische Bratwurst an der Ecke, inzwischen aber auch nigerianisches FuFu oder der Veggieburger aus Retro-Trailern. Food to go ist heute ein Megatrend in der Gunst der Gerne-gut-Esser. Was ist angesagt, was weniger, welche Inspirationen bietet die Szene der traditionellen Gastronomie? Das sind nur einige Themen der Messe, deren Besucher sich an Foodtrucks ein eigenes Bild machen und sich verköstigen können. Streetfood und mehr rückt auf der Gastro Ivent der Kulinariker und Kochbuchautor Stevan Paul ins Zentrum, der auch einen der meistgelesenen Foodblogs in Deutschland schreibt.

Ins Rahmenprogramm der Messe gehört zudem die Probierküche. Darin sind unter anderem „Chefs on High Heels“ zu Gast – die Spitzenköchinnen lassen Besucher an ihren Kochkünsten teilhaben. Einigen Raum in der Halle belegt wieder der „Marktplatz“. Hier können Besucher ausruhen vom Messetrubel und mehr als nur Kaffee trinken beim „Coffee Style“. Neu ist eine Fläche, auf der sich vor allem kleine, handwerklich arbeitende Brauer, Brenner und Winzer vorstellen und Tastings veranstalten. Zeit zum Feiern und Netzwerken ist natürlich auch – die Party steigt am Montagabend.

Die Aussteller der Gastro Ivent sind in der Halle 6 anzutreffen. Die Halle 5 ist der 15. Fish International vorbehalten, der einzigen Fisch-Fachmesse in Deutschland. Viele Aussteller in dieser größten Halle der Messe Bremen wenden sich ebenfalls an Gastronomie, GemeinschaftsverpflegungDie Versorgung einer in der Regel großen Verbrauchergruppe mit Speisen und Getränken in hierfür vorgesehenen Einrichtungen, wie Betriebsrestaurants, Haftanstalten, Alten- und Pflegeheime, Mensen sowie Krankenhausküchen.
weiter mit Mausklick...
und CateringLieferung, Versorgung oder Bereitstellung von Speisen und Getränken durch einen Caterer.
weiter mit Mausklick...
. Besucher treffen hier auf führende Erzeuger und Verarbeiter von Frischfisch und Meeresfrüchten. Zudem lernen sie aktuelle TK-Produkte und Feinkost kennen. Erstmals bittet die Fish International in die „Räucherkiste“. Hier verkosten und vergleichen Besucher Räucherfischware und lernen Wissenswertes über die Produktion.

In der Halle 7 bieten mehr als 120 Aussteller der FAG-Messe am Sonntag und Montag auf 4000 Quadratmetern ein breites Angebot an Fleisch sowie anderen, neuen Produkten und Dienstleistungen für das Fleischerei- und Gastronomiegewerbe. Neben einem vielseitigen Rahmenprogramm mit Show-Vorführungen und Fachvorträgen findet erstmals am Montag ein Kochwettbewerb mit Jungköchen statt.

Die Gastro Ivent und die Fish International sind Sonntag und Montag von 10 bis 18 Uhr, Dienstag von 10 bis 17 Uhr geöffnet, die FAG-Messe zu den genannten Zeiten am Sonntag und Montag. red/beh

www.gastro-ivent.de


ThemenalarmKommentierenDrucken
Gegengewicht zu Convenience: Auch einige Frischwarenhändler kommen zur Gastro Ivent.
Auch interessant

Gastro Ivent mit viel Fisch

Bremen. Von Craft Beer über Kaffee bis Streetfood: Informationen über hochwertige Lebensmittel, Getränke, Gastrotechnik, Mobiliar oder Multimedia, Tastings, Vorträge und Talk-Runden zu mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige