Anzeige

Treffpunkt ITB Berlin: Heute strömen Touristiker und Hoteliers aus aller Welt auf die Messe

© Messe Berlin

Messestart

Heute wird die ITB Berlin eröffnet

9. März 2016

BERLIN. Humanoide , 3D-Video-Meetings und smarte Tablet-Anwendungen fürs Hotel – die diesjährige Internationale Tourismusbörse steht im Zeichen der . Heute um 10 Uhr geht es in den Berliner Messehallen los. Wie im Vorjahr rechnet die MesseIm wirtschaftlichen Sinne eine zeitlich begrenzte, wiederkehrende Veranstaltung auf einem bestimmten Gelände, die es Produzenten oder Verkäufern einer Ware bzw.
weiter mit Mausklick...
Berlin mit mehr als 11.000 Ausstellern und 175.000 Besuchern.

Die Messe hat von 9. bis 13. März geöffnet. Wer seinen ITB-Besuch über den Eingang Süd 12.3. oder 13.3. startet, der könnte gleich am Info-Counter auf eine Messe-Hostess der besonderen Art treffen. ChihiraKanae heißt das lebensgroße Modell einer humanoiden Roboterdame, die den Besuchern Informationen zur Messe liefert. „Durch den Einsatz lässt sich die Akzeptanz beim Publikum feststellen“, erläutert ITB-Chef . Der Besucher könne seine Fragen über ein Touchpanel stellen. Prädestiniert sei sie zum Beispiel für Rezeptionisten- oder ConciergePortier.
weiter mit Mausklick...
-Aufgaben. Entwickelt wurde der humanoide Roboter von der Toshiba Corporation.

Auf dem ITB Hospitality Day stellt sich darüber hinaus der jüngste Mitarbeiter aus dem belgischen Ghent Marriott Hotel vor: Roboter Mario ist 57 Zentimeter groß, 6 Kilogramm leicht und spricht 19 Sprachen. Hoteldirektor Roger Langhout und Entwickler Fabrice Goffin, Co-Chief Executive Officer der FirmaBezeichnung für den Namen eines Kaufmanns, unter dem dieser im Handelsverkehr seine Geschäfte betreibt und die Unterschrift abgibt.
weiter mit Mausklick...
Zora Robotics, sprechen über Marios Einsatzbereiche.

Neben digitalen Themen stehen bei der diesjährigen ITB auch politische und technische Rahmenbedingungen im Fokus. Als Keynote-Speaker auf dem ITB Future Day fungiert EU-Kommissar . Er ist seit November 2014 zuständig für den Themenbereich Digitale Wirtschaft und Gesellschaft. Oettinger erläutert, was die europäische Politik einbringen muss, damit der digitale Transformationsprozess in Gesellschaft, Wirtschaft und in der Tourismusbranche erfolgreich abläuft.

Erstmals präsentiert sich eine chinesische Hotelgruppe auf der ITB. Die Group (Halle 26a Stand 122/123) unterhält 3000 Hotels unterteilt auf 14 Hotel-Marken. Die Hotellerie ist schwerpunktmäßig – wie in den Vorjahren auch – in den Hallen 8.1, 9 und 10.1 der ITB konzentriert. Darunter sind bekannte Marken und Gruppen wie Accor, Steigenberger, Hyatt, Maritim, Kempinski, Wyndham, Hilton, Marriott, Starwood, Lindner, Best Western oder A-Ja. red/rk


ThemenalarmKommentierenDrucken
Roboter mixen Cocktail: Das soll in Kürze auf dem Kreuzfahrtschiff Harmony of the Seas in der Bionic Bar möglich sein
Auch interessant

Drohnenvideos, Hotel-Roboter und Community-Denken

Die fortschreitende Digitalisierung setzt Trends bei der Messe ITB Berlin. Einige Beispiele für neue Tools rund um das Thema Reisen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel