Intergastra

Gastronomie-Forum: Pflichttermin für Gastgeber

© Veranstalter

Termin

Jetzt noch anmelden fürs Gastronomie-Forum!

16. Februar 2016
 Christoph Aichele

STUTTGART. "Gastronomie-Forum - erfolgreiche , & Hoteliers" - so nennt sich der Kongress von AHGZ, , und der MesseIm wirtschaftlichen Sinne eine zeitlich begrenzte, wiederkehrende Veranstaltung auf einem bestimmten Gelände, die es Produzenten oder Verkäufern einer Ware bzw.
weiter mit Mausklick...
Stuttgart, der am kommenden Freitag, einen Tag vor der Fachmesse , stattfindet.

Einen Tag lang - beginnend um 9:30 Uhr und moderiert von Jean-Georges Ploner - wird ein hochkarätiges Programm geboten. Trendexpertin Hanni Rützler spricht über Foodtrends und die Einflüsse auf die Gastronomie, später werden diese Trends einen Praxischeck unterzogen.

Wie gelingt eine innovative Neuinterpretation der regionalen Küche? Wie sehen neue Gästewünsche aus und welche Herausforderungen entstehen für Gastronomen? Was ist Hype und was nachhaltiger Trend? Darüber diskutieren unter anderem Oliver Firla (Feinheimisch, Schleswig-Holstein) und Robert Ruthenberg, der in Baden-Württemberg mehrere Restaurants betreibt.

Wie man als Gastgeber - auch bei Interieur und Ambiente - Authentizität vermittelt, das schildert Uwe Mertens, Architekt und Experte für Gastronomie-Gestaltung. Karlheinz Leimer, GeschäftsführerBezeichnung für das Leitungsorgan der Gesellschaft mit beschränkter Haftung .
weiter mit Mausklick...
im Posthotel Kolberbräu in Bad Tölz, liefert dazu ein Praxisbeispiel.

Social Media und Führung sind weitere Themenfelder beim - unter anderem mit Thomas Pütter, Geschäftsführer von Nells Park Hotel in Trier, das für seine Personalstrategien bereits mehrfach ausgezeichnet wurde.

Den prominenten Schlusspunkt um 16:30 Uhr setzt schließlich Dominik Neidhart, Profisegler und Gewinner des Americas Cup. Er verrät, was Siegertypen ausmacht, wie ein Team zu effektivem Miteinander findet und welche Eckpfeiler es für erfolgreiches Teamwork gibt.

Das Gastronomie-Forum findet im Internationalen Congresscenter der Landesmesse Stuttgart statt. Anmeldungen sind noch über die Homepage möglich. Eine TageskarteSpeisenkarte, die Gästen neben der Standardspeisenkarte angeboten wird, um auf aktuelle Lebensmittelangebote des Markts reagieren zu können und um Speisen aus der Standardkarte schneller abzuverkaufen.
weiter mit Mausklick...
für die Intergastra ist im PreisTransaktionspunkt zwischen Angebot und Nachfrage eines Produkts bzw.
weiter mit Mausklick...
enthalten.

Weitere Infos und Anmeldung unter www.dfvcg.de/gastronomieforum16


ThemenalarmKommentierenDrucken
Gastronomie muss authentisch sein
Auch interessant

Gastronomie muss authentisch sein

AHGZ und Partner holten Experten auf die Bühne. Hanni Rützler verriet Zukunftstrends und Thomas Pütter gab Einblick in seine Personalführung. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige