Wein, Bier & Spirituosen

BBQ im Original: Im April führt eine Gastro-Trendreise in die Südstaaten der USA

© Jean Ploner

Termine

Südstaaten-Trendtour für Gastronomen

8. Februar 2016

FRANKFURT. , kurz BBQ und zu deutsch Grillen, greift den Trend zur Bodenständigkeit, Einfachheit und Entschleunigung auf. „So archaisch die Zubereitungsmethode bis heute ist, so kompliziert, komplexMehrere Gastronomie- und/oder Beherbergungsbetriebe, die zu operativen Einheiten unter meist einer Leitung zusammengefasst wurden .
weiter mit Mausklick...
und schwierig ist es, ein gutes BBQ herzustellen“, finden die Gastro-Experten Jean Ploner und . Um BBQ-Trends aufzuspüren, bieten die beiden im April 2016 wieder eine in die Südstaaten der USA an.

In der Hochburg der US-amerikanischen Barbecue-Kultur sollen die teilnehmenden Gastronomen die besten BBQ-Restaurants sowie die verschiedenen Formen der Zubereitung, die Auswahl der Fleischstücke, Würzung, Saucen und Dips kennenlernen. „Das langsame Garen bei niedriger Temperatur nur mit Holzkohle von der Eiche macht aus Brisket und Ribs saftige, butterzarte und angenehm ‚smokey‘ Geschmackerlebnisse, mit dem die Gastronomen auch hier in Mitteleuropa Gäste begeistern können“, so die Experten.

Neben dem Klassiker BBQ geht es auf der Südstaaten-Tour um weitere Gastro-Trends: Burger-Konzepte mit hoher Produktqualität, die Wiederentdeckung der Metzgerei-Restaurants und sowie .

Die BBQ-Südstaaten-Tour vom 12. bis 17. April 2016 mit und Tim Plasse wird für 1490 Euro zzgl. Mehrwertsteuer), ^ Umsatzsteuer.
weiter mit Mausklick...
angeboten. Der PreisTransaktionspunkt zwischen Angebot und Nachfrage eines Produkts bzw.
weiter mit Mausklick...
beinhaltet fünf Übernachtungen im Doppelzimmer, Transport und Reisebegleitung vor Ort. red/rk


ThemenalarmKommentierenDrucken
Bier im Fokus: Beim Braufest Berlin soll es viele Sorten zum Testen geben
Auch interessant

Braufest Berlin lockt mit Craft Beer und Street Food

Besonderer Fokus liegt dieses Jahr auf Brauern aus Polen sowie auf Frauen in der Craft-Beer-Branche. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


Tobias Jäkel | Jean Georges Ploner

Auf der Suche nach Erfolgsrezepten

Sieben Grundregeln für den Erfolg in der Gastonomie für jeden, der selbständig ist oder werden will oder einfach wissen will, worauf es ankommt!

mehr...

Hannes Finkbeiner

Ausbildung und Karriere in Hotellerie und Gastronomie

Alle Ausbildungsberufe und Spezialisierungsmöglichkeiten auf einen Blick mit hilfreichem Expertenwissen zu Bewerbung, Auslandsaufenthalt oder Wettbewerben.

mehr...

Pierre Nierhaus | Jean Georges Ploner

Reich in der Gastronomie

Entscheidend für den Erfolg in der Gastronomie ist das richtige Konzept zur richtigen Zeit für den entsprechenden Bedarf.

mehr...

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige