Anzeige

Undercover Boss: Dormero-COO Manuela Halm stand für die RTL-Doku vor der Kamera

© Unternehmen/Archiv AHGZ

TV-Tipp

Dormero Hotels bei Undercover Boss

3. Februar 2016

BERLIN. Der Chef, getarnt als Praktikant, lernt seinen eigenen Betrieb mal von der anderen Seite kennen. Das ganze wird mit der Kamera festgehalten und als unterhaltsame Doku ausgestrahlt. Das RTL-Format „Undercover Boss“ erfreut sich schon seit einigen Jahren an Beliebtheit in der Hotel- und Gastro-Branche. Jetzt springt auch die junge Kette Domero auf den Zug auf. So hat Chief Operating Officer (COO) hat bei ihrem Einsatz als Praktikantin tiefe Einblicke in den Arbeitsalltag ihrer Angestellten erhalten.

Die Mitarbeiter hätten sich einem COO nie so geöffnet und Dinge aus ihrem Privatleben erzählt. Über die gewonnen Eindrücke ist sie sehr dankbar, denn diese sind ihr als „Führungskraft bislang verwehrt geblieben“ – obwohl Dormero eine Kette ist, die sich nach eigenen Angaben durch ihr junges Team und ihre flachen Hierarchien auszeichnet.

Um in die Rolle der Praktikantin Svenja Schneider zu schlüpfen, hat COO Manuela Halm eine Komplettverwandlung bekommen: Extensions, Fake-Nails, Nerd-Brille und jede Menge Make-up. Insgesamt wurde zehn Tage am Stück in fünf verschiedenen Dormero Hotels gedreht. Manuela Halm hatte als Svenja Schneider ich ihrer „Praktikantenzeit“ im HousekeepingHausdamenabteilung.
weiter mit Mausklick...
unterstützt, bei den BrunchMahlzeit, die eine Kombination aus Frühstück und Mittagessen darstellt.
weiter mit Mausklick...
-Vorbereitungen in der Küche geholfen, in der Haustechnik assistiert und im Wiener Kaffeehaus als Servicekraft ausgeholfen.

Manuela Halm ist nicht die erste Führungskraft im Gastgewerbe, die bei dem Doku-Format teilnimmt. So hat bereits 2011 Best-Western-Chef Marcus Smola sich unter die Angestellten gemischt, außerdem Burger-King-Chef Andres Bork, Welcome-CEO Mario Pick und Michael Mücke, als er noch Chef bei Accor Deutschland war.

Dormero bei „Undercover Boss“ wird bei am 8. Februar ab 21:15 Uhr ausgestrahlt. Im Anschluss wird es bei Extra – das RTL-Magazin ab 22:15 Uhr eine Dokumentation über das Dormero-GeschäftsführerBezeichnung für das Leitungsorgan der Gesellschaft mit beschränkter Haftung .
weiter mit Mausklick...
-Duo und Manuela Halm geben, bei der gezeigt wird, was sich seit der Sendung bei der Kette alles verändert hat. red/rk


ThemenalarmKommentierenDrucken
Junge Führungskraft: Manuela Halm ist jetzt COO bei Dormero
Auch interessant

Manuela Halm wird COO bei Dormero

Die Hotelgruppe unter Vorstand Marcus Maximilian Wöhrl hat eine 27-Jährige auf einen der wichtigsten Führungsposten berufen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Leser-Kommentare zum Artikel (2)

Lita Haagen, Bad Driburg
Lita Haagen, Bad Driburg

05.02.2016 um 12:56

Betreff: Undercover mit Fernseteam?


Wie "Undercover" kann es sein, wenn man ein ganzes Fernsehteam im Schlepptau hat?
Ist niemand stutzig geworden wenn die Praktikantin so viel Aufmerksamkeit bekommt?
Falls eine plausible Ausrede gefunden wurde, wie etwa "Wir dokumentieren den Arbeitsalltag einer Praktikantin, um das Image des Gastgewerbes zu stärken", wie authentisch ist dann ein solcher "Arbeitsalltag" noch?

Wenn die Mitarbeiter der "Praktikantin" private Dinge erzählen, die sie der Führungskraft nicht anvertraut hätten, gibt es für Letzteres vielleicht einen Grund.
Ich würde mich in einem Betrieb unwohl fühlen, wenn ich damit rechnen müsste, dass eine getarnte Führungskraft mich aushorcht, auch wenn Frau Halm in diesem Falle nur die besten Absichten gehabt hatte.

Hotel Geschäftsleitung, Berlin
Hotel Geschäftsleitung, Berlin

03.02.2016 um 14:24

Betreff: Richtig interessant wäre es erst gewesen,



wenn Marcus Wöhrl selbst in die Rolle des Praktikanten geschlüpft wäre.

Diesen Spaß hätte ich mir nicht entghen lassen.

Anzeige