Anzeige

Jetzt bei Dormero: Das frühere Altstadthotel Wittelsbacher Hof

© Unternehmen

Neueröffnung

Dormero Kelheim jetzt am Start

14. März 2016
 Christoph Aichele

KELHEIM. Mit einer großen Eröffnungsparty und mehr als 300 Gästen ist jetzt das Hotel Kelheim im Gebäude des früheren Altstadthotels Wittelsbacher Hof an den Start gegangen.

Das 4-Sterne-Haus in der Altstadt verfügt über 84 Zimmer, vier Veranstaltungsräume für bis zu 550 Personen, einen Wellnessbereich und hauseigene Gastronomie mit Restaurant, Bar und Terrasse. Beim Interieur dominieren die Farben Schwarz, Weiß und Rot. Der Look ist modern und minimalistisch und ganz auf Dormero-Linie. Hotel-Manager vor Ort ist Filip Dudek (29), zuletzt Direktionsassistent im Dormero Hotel Hannover.

Zur Gruppe mit Vorstandschef Marcus Maximilian Wöhrl gehören nun insgesamt zwölf Hotels in Berlin, Hannover, Halle (Saale), Dresden Königshof, Dresden Airport, Plauen, Bonn-Windhagen, Frankfurt, Nürnberg/ Reichenschwand, Stuttgart, Passau und Kelheim. Bis zum Jahr will Dormero eigenen Angaben zufolge die 20-Häuser-Marke knacken.


ThemenalarmKommentierenDrucken
Hier kommt es hinein: Das Ginn Hotel Hamburg der Gold Inn-Gruppe von Aleksej Leunov
Auch interessant

Gold Inn eröffnet Hotel im Hamburger Elbspeicher

Auf vier Etagen wird in dem historischen Gebäude bis Frühjahr 2017 das Ginn Hotel Hamburg entstehen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige