Anzeige

Er ist sich seiner Sache sicher: Fleischveredler Theo Jost von der Ochsen Post in Tiefenbronn

© Unternehmen

Küche

Gastronom Theo Jost produziert "bestes Fleisch der Welt"

31. August 2011

TIEFENBRONN. ist ein umtriebiger Geist. Der Patron und Küchenchef des Hotel & Restaurants in Tiefenbronn sucht ständig nach Wegen das bestmögliche zu produzieren. Jetzt hat er ein traditionelles Reifeverfahren weiterentwickelt, um das beste Steakfleisch zu produzieren.

Die Basis ist erstklassiges Färsenfleisch von jungen deutschen Rindern. Nach dreimonatiger Reifung im Rindertalg unter konstanter Temperatur und Luftfeuchtigkeit im vollklimatisierten Reiferaum schmeckt das Fleisch saftig, der Fleischgeschmack ist voll erhalten. Jetzt geht der selbstbewusste Wirt keck in die Offensive. Er behauptet: "Ich produziere das beste Fleisch der Welt". Er scheue vor keinem Vergleichstest zurück. red/hz


ThemenalarmKommentierenDrucken
Setzt voll auf Fleisch: Küchenchef Sascha Ludwig (Mitte, stehend)
Auch interessant

Restaurant-Kette Filetstück kündigt dritte Filiale an

Das neue Lokal soll in Berlin-Neukölln unweit des Landwehrkanals entstehen. Die Eröffnung ist für Anfang 2016 angekündigt. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


Sous-vide
Heiko Antoniewicz

Sous-vide

Sous-vide, das Garen im Vakuum, bietet in der modernen Küche ein enormes Spektrum an Einsatzmöglichkeiten für den Profi.

mehr...

Fleisch
Ludwig Maurer

Fleisch

Ein Tier besteht aus mehr als Steak und Braten. Ludwig Maurer widmet sich in diesem Buch besonderer Fleischteile, die selten im Kochbuch oder auf den Speisekarten von Restaurants zu finden sind. 

mehr...

On Food and Cooking
Harold McGee

On Food and Cooking

Die vor über zwanzig Jahren erschienene erste Ausgabe von Harold McGees „On Food and Cooking“ ebnete den Weg für die Entwicklung der Molekularküche. Nun liegt die aufwendig überarbeitete und aktualisierte Ausgabe des mittlerweile als Standardwerk geltenden Buches endlich auch in deutscher Sprache vor.

mehr...

Rind Complete
Ludwig Maurer

Rind Complete

Rezepte zu allen Teilen des Tieres – von der Rinderzunge bis hin zum Ochsenschwanz; vom sauren Lüngerl bis zum Stollen mit Rindertalg. Jedes Stück, das zubereitet wird, ist einmal als unbehandelter Zuschnitt zu sehen und natürlich neben dem Rezept als fertiges Gericht.

mehr...

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige