Anzeige

Freuen sich: (von links) Ines Kamlah (H’Otello),Birgit Groß (Hotelnetsolution), Ioannis Kentze (H’Otello),Sascha Richter (Hotelnetsolution),Nina Woitkowiak (H’Otello), Ulrich Kastner (Myhotelshop)

© H’Otello

Preise & Tophäen

H’Otello ist „Das Super Online Hotel“

9. März 2016

MÜNCHEN. Das Unternehmen darf sich über die Auszeichnung „Das Super Online Hotel“ freuen. Die Boutique-Hotel-Kette bekam den PreisTransaktionspunkt zwischen Angebot und Nachfrage eines Produkts bzw.
weiter mit Mausklick...
für seine H’Otello-Webseite, die im vergangenen Jahr gelauncht wurde.

Bewertet wurde dabei die Bildsprache, Usability, Navigation, Konversion-Features sowie die KennzahlenDie fortlaufende numerische Erfassung der wichtigsten betriebsinternen Abläufe.
weiter mit Mausklick...
die den Erfolg der Website nachweisen. Das Kommunikations- und Marketing-Team von H’Otello mit Nina Woitkowiak, Ines Kamlah und Ioannis Kentzeas stellte sich nach der PräsentationZweckbestimmte und am Empfänger orientierte Information, welche versucht, den Kommunikationsfluss zu verbessern und Expertenwissen durch Darstellung oder Darbringung eines Produkts, einer Serviceleistung oder einer Information anderen zugänglich zu machen.
weiter mit Mausklick...
den kritischen Fragen der Fachjury und konnte überzeugen. Der Preis wurde zum zweiten Mal während der HSMAfür Hospitality Sales & Marketing Association.
weiter mit Mausklick...
-Days, einer Branchenkonferenz für Sales & Marketing der Hotellerie in Deutschland, verliehen. Die Verleihung und der Branchentreff fanden in München im Beach 38° statt.

H’Otello betreibt derzeit vier Boutique-Hotels mit individuellem Charakter in Deutschland.Drei der Hotels stehen in München, eines in Berlin. Keines der Hotels gleicht dem anderen und jedes der Häuser verfügt über ein maßgeschneidertes Designkonzept. ZielgruppeEine von der Marketingabteilung oder vom Unternehmer festgelegte Auswahl von Marktteilnehmern, an die sich ein Angebot oder eine Maßnahme richtet .
weiter mit Mausklick...
sind anspruchsvolle GeschäftsreisendeMitarbeiter eines Unternehmens, die aus geschäftlichen Gründen in Hotels übernachten" zugleich ein primärer Zielmarkt der Stadthotellerie.
weiter mit Mausklick...
und Individualreisende. red/id


ThemenalarmKommentierenDrucken
So soll's aussehen: Der Entwurf für das neue H'Otello R'14 in Köln
Auch interessant

H'Otello kommt nach Köln

Das neue Boutique-Hotel soll sich an der Richartzstraße befinden und 2017 starten. Der Name: R'14. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Leser-Kommentare zum Artikel (1)

Gerald Grossbauer, Altlengbach
Gerald Grossbauer, Altlengbach

10.03.2016 um 08:42

Betreff: Auszeichnung für H'otello

Nach Durchsicht der Website frage ich mich, was hier auszeichnungswürdig sein soll.

Wenn man das Hotel googelt, erscheint direkt unter dem Hotelnamen als Erstes "diese Website ist möglicherweise gehackt worden". Dann folgt der vom Anbieter selbst eingepflegte Text, der das Finden in Suchmaschinen erleichtern soll. Dieser enthält das Wort "schönest" (wohl statt schönster). Die Bilder öffnen sich langsam, der Rest ist halt so wie es heutzutage üblich ist.

Anzeige