Anzeige

Erweitert: die Führungsriege im HRS-Hauptsitz in Köln

© HRS - Das Hotelportal

Personalie

HRS stellt Führungsteam neu auf

4. März 2016

KÖLN. Die Unternehmensgruppe HRS richtet sich unter der PositionierungBestreben von Unternehmen, "das Angebot so zu gestalten, dass es im Bewusstsein des Zielkunden einen besonderen und geschätzten und von Wettbewerbern abgesetzten Platz einnimmt.
weiter mit Mausklick...
„HRS Global Hotel Solutions“ strategisch auf das Geschäft mit global tätigen Großkonzernen aus und erweitert seine Führungsmannschaft. Aufgrund des schnellen Wachstums und der globalen Expansion ist HRS inzwischen mit 25 Niederlassungen in wichtigen Geschäftsreisemärkten weltweit präsent.

Mathias Varns, bisher Vice President Corporate Solutions Europa, Nahost und Afrika wird das Unternehmen nach Ablauf seines Vertrags im April verlassen.

Entsprechend rückt Flavio Ghiringhelli aus den eigenen Reihen in die Führungsmannschaft auf und wird Vice President of Corporate Solutions, South-West & Eastern Europe. Ghiringhelli startete im September 2012 bei HRS, zuvor arbeitete er bei easyJet und Meridiana. Die Region North-Central Europe übernimmt Dirk Schmidt als Managing Director Corporate Solutions. Schmidt begann im Oktober 2015 bei HRS und war zuvor als Vice President und General ManagerMitarbeiter der Hotelleitung mit der Aufgabe, die Interessen des Hotelunternehmers wahrzunehmen.
weiter mit Mausklick...
in mehreren Unternehmen tätig, unter anderem bei Novell Inc. und der Attachmate Group. Gemeinsam mit Kimi Jiang (Vice President Corporate Solutions Asia Pacific) und Suzanne Neufang (Vice President Corporate Solutions Americas) beraten sie ihre multinationalen Kunden mit ihrer lokalen Kompetenz und treiben die offensiven Wachstumspläne des Unternehmens voran. Jason Long zeichnet in seiner Funktion als Vice President Corporate Solutions International weiterhin für strategische Partnerschaften mit globalen Travel Companies (TMCEngl. Abk. für Travel Management Company.
weiter mit Mausklick...
), Globalen Distributionssystemen (GDS) und Online Booking Tools (OBT) verantwortlich.

Darüber hinaus verstärken weitere Experten auf Management-Ebene neu geschaffene Servicebereiche rund um den Globus. Oliver May ist als Global Lead MICETeilsektor des Geschäftstourismus, der sich auf das Messen-, Tagungs- und Veranstaltungsgeschäft konzentriert MesseMinimum Length of Stay , in einem Hotel für einen bestimmten Zeitraum als Buchungsvoraussetzung festgelegte Anzahl von Mindestübernachtungen Von der Unternehmensleitung kann festgelegt werden, dass zu bestimmten Zeiten eine Mindestaufenthaltsdauer gilt Reservierungsanfragen, die darunter liegen, werden dann nicht akzeptiert Dieses Instrument wird meist in Zeiten hoher Nachfrage im Rahmen des Yield-Managements eingesetzt Mitarbeiterkommunikation sämtliche Informations- und Kommunikationsabläufe in einem Unternehmen, die der Steuerung von Meinungen, Einstellungen und Verhalten der Mitarbeiter dienen Grundsätzliches Gestaltungsziel von Maßnahmen im Zuge der Mitarbeiterkommunikation ist es, die Mitarbeiter für die Relevanz der kundenbezogenen Interaktionen und die Wahrnehmungs- und Beurteilungsprozesse des Qualitätserlebens von Kunden zu sensibilisieren Als wesentliche Aufgaben der Mitarbeiterkommunikation lassen sich daraus ableiten: Einbindung der Mitarbeiter in die Kommunikation nach außen und Definition der Kommunikationsträger Optimierung der internen Kommunikationsprozesse durch Beratung und Unterstützung wichtiger Kommunikationsträger Verstärkung der Zielgruppenorientierung in der Kommunikation und Definition spezifischer Kommunikationsfunktionen/-standards der Mitarbeiter Vermittlung relevanter Informationen über Ziele, Strategien und Situation des Unternehmens zur Stärkung des "Wir-Gefühls und der Mitarbeiteridentifikation "Vermittlung des Meinungs- und Stimmungsbildes der Mitarbeiter an Führungskräfte und Unternehmensführung Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Unternehmenskultur
weiter mit Mausklick...
/ Strategy bei HRS dafür verantwortlich, das MICE Geschäft auf ein globales Level zu heben. May war zuvor Executive Vice President bei Meetago. Jeff Hillenmayer wird sich dem amerikanischen Team als Head of Corporate Sourcing Americas anschließen und dort die Sourcing-Lösungen von HRS im Markt positionieren. Hillenmayer kommt von Lanyon, wo er als Vice President Service tätig war. Ebenfalls neu bei HRS ist Eduardo Murad als Director of Sales in Brasilien. Als ehemaliger Vorsitzender von Alagev (Latin American Association of Events and Corporate Travel Managers) ist er sehr gut in der Branche vernetzt. red/ko


ThemenalarmKommentierenDrucken
Carsten K. Rath:
Auch interessant

"Let's talk about tea"

Sobald im Betrieb etwas nicht funktioniert, greifen manche Führungskräfte reflexartig nach dem Regelbuch. Dass das der falsche Weg ist, erläutert Carsten K. Rath in seiner neuen Kolumne. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


Housekeeping-Management
Edgar E. Schaetzing

Housekeeping-Management

Kaum ein Managementsegment in der Hotellerie wurde in der Vergangenheit derart vernachlässigt wie das Housekeeping.

mehr...

Handbuch Hospitality Management
Marco A. Gardini

Handbuch Hospitality Management

Das Buch gibt einen aktuellen Überblick über die wesentlichen Aspekte eines modernen Managements von Hotel- und Gastronomieunternehmen.

mehr...

Administratives Event-Management in der Hotellerie
Nicola Zech

Administratives Event-Management in der Hotellerie

Zech beschreibt detailliert das administrative Event-Management in der Hotellerie und erläutert die Prozessabläufe.

mehr...

Mit der Marke zum Erfolg
Marco A. Gardini

Mit der Marke zum Erfolg

Strategien, Techniken und Handlungsanleitungen für ein professionelles Markenmanagement.

mehr...

Reich in der Gastronomie
Pierre Nierhaus | Jean Georges Ploner

Reich in der Gastronomie

Entscheidend für den Erfolg in der Gastronomie ist das richtige Konzept zur richtigen Zeit für den entsprechenden Bedarf.

mehr...

Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor in Hotellerie und Gastronomie
Prof. Dr. Burkhard von Freyberg | Prof. Dr. Axel Gruner | Manuel Hübschmann

Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor in Hotellerie und Gastronomie

Ein Blick auf den Hotel- und Gastronomiemarkt zeigt, dass Nachhaltigkeit keine Modeerscheinung ist.

mehr...

Der perfekte Businessplan für die Gastronomie
Gerold Dawidowsky

Der perfekte Businessplan für die Gastronomie

Grundsätzliches zum Businessplan, Vorbereitung auf unerlässliche Verhandlungen Hilfestellung bei der Analyse wichtiger Aspekte.

mehr...

Optimierung und Existenzsicherung im Gastgewerbe
Helmut Kammerer

Optimierung und Existenzsicherung im Gastgewerbe

Dieses Buch bietet Hilfe zur Selbsthilfe für kränkelnde Betriebe und eine zusätzliche Portion Vitamin C für die Betriebe, die einfach nur noch besser werden wollen.

mehr...

Service-Check
Christine Possler | Ulla Thombansen

Service-Check

Das Buch für Führungs- und Fachkräfte aus kleinen und mittleren Gastronomiebetrieben sowie Hotels, die ihren Service kritisch auf den Prüfstand stellen.

mehr...

Management in Hotellerie und Gastronomie
Edgar E. Schaetzing

Management in Hotellerie und Gastronomie

Das Buch vermittelt Lösungsmodelle zu betriebswirtschaftlichen Problemstellungen aus den Bereichen F&B-Management, Logis und Administration.

mehr...

Der neue clevere Bäcker
Bernd Kütscher

Der neue clevere Bäcker

Dieses Buch, das mittlerweile in der 4. und stark erweiterten Neuauflage erscheint, ist ohne Übertreibung zum echten Standardwerk geworden, das in keiner Bäckerei fehlen darf!

mehr...

Gastronomie managen
Prof. Dr. Axel Gruner | Prof. Dr. Burkhard von Freyberg | Moritz Euchner

Gastronomie managen

Der Einstieg in die Gastronomie aber auch das Betreiben eines etablierten Restaurants ist nicht so einfach, wie oft vermutet wird.

mehr...

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige