Anzeige

Auf Wachstumskurs: Die Hotelgruppe IHG

© Unternehmen

Geschäftszahlen

IHG auf Wachstumskurs

23. Februar 2016

LONDON. Die (IHG) meldet Wachstum bei RevPar und Gewinn. Weltweit ist der RevPar (Erlös^ Umsatz.
weiter mit Mausklick...
pro verfügbarem Zimmer) im abgelaufenen Jahr 2015 um 4,4 Prozent gestiegen. In Europa verzeichnete der RevPar ein Plus von 5,4 Prozent, in Deutschland lag der Zuwachs mit 4,4 Prozent im Durchschnitt. Der Operation Profit ist um 11 Prozent auf 650 Mio. Dollar gestiegen.

Das Wachstum dürfte zu einem Gutteil auf neu eröffnete Hotels zurückzuführen sein. IHG hat nach eigenen Angaben im Jahr 2015 durchschnittlich mehr als 5 Hotels pro Woche eröffnet. Die 5000er-Marke an Betrieben ist durchbrochen worden. Mehr als 1300 Häuser sollen derzeit noch in der Pipeline sein.

Zu IHG gehören die Hotelmarken Intercontinental, Kimpton, Hualuxe, Holiday Inn, Holiday Inn Express, Holiday Inn Resort, Holiday Inn Vacation Club, Staybridge Suites, Candlewood Suites, Crowne Plaza, Indigo und Even Hotels. red/rk


ThemenalarmKommentierenDrucken
Flaggschiff in Deutschland: Das Interconti in Berlin
Auch interessant

IHG meldet gutes erstes Halbjahr 2014

Interconti legt solide Kennzahlen vor. Wirtschaftliche und politische Probleme in einigen Schlüsselmärkten machen jedoch Sorgen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige