Anzeige

Neuer Pächter: Munich Hotel Partners GmbH übernimmt das Le Méridien Vienna

© Hotel

Neuer Pächter

Munich Hotel Partners GmbH übernimmt Le Méridien Vienna

12. Januar 2016

WIEN. Das Le Méridien in Wien soll ab Sommer 2016 umfassend renoviert werden. Der Eigentümer, die Deka Immobilen, plant, gemeinsam mit dem neuen Pächter, der (MHP), Zimmer und Bäder zu modernisieren. Außerdem sollen öffentlichen Bereiche unter Umsetzung des Lobbykonzepts „Le Méridien Hub“ ebenfalls neu gestaltet werden. Der Hotelbetrieb soll während der gesamten Umbaumaßnahmen ungestört weiterlaufen.

MHP hat den PachtvertragÜberlassung von Miet- und Pachtgegenständen gegen Entgelt auf eine bestimmte oder unbestimmte Zeit festgelegt sowie hinsichtlich der Rückgabepflicht eingeschränkt.
weiter mit Mausklick...
für das Haus kürzlich unterzeichnet und übernimmt es zum 1. Februar als alleiniger Betreiber. Der ehemalige Managementvertrag zwischen dem vorherigen Pächter, der Barvie GmbHAbk. für Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
weiter mit Mausklick...
, und Hotels & Resorts wurde aufgelöst. MHP betreibt das Hotel zukünftig auf Basis eines langfristigen Franchisevertrages, ebenfalls mit Starwood Hotels & Resorts und weiterhin unter der Marke Le Méridien.

General ManagerMitarbeiter der Hotelleitung mit der Aufgabe, die Interessen des Hotelunternehmers wahrzunehmen.
weiter mit Mausklick...
wird auch weiterhin die Wienerin Gabriela Benz sein, die das Hotel bereits seit der Eröffnung in 2003 erfolgreich führt. Das Le Méridien Vienna, gelegen am Wiener Opernring, verfügt über 294 Zimmer und Suiten, einen WellnessEigenständiges Wort, das in der englischen Sprache seit mindestens 350 Jahren existiert und sich nicht - wie immer wieder behauptet - aus den Begriffen "wellbeing"und "fitness"zusammensetzt.
weiter mit Mausklick...
- und Fitnessbereich, mehrere Tagungsräume sowie über das Restaurant Shambala, die Champagnerbar Le Moët und die Bar Shambala.

Über Munich Hotel Partners (MHP):

Die Hotel-Investment und Hotel-Management-Plattform arbeitet als Bindeglied zwischen institutionellen Investoren und internationalen Hotelketten. Ziele sind der Erwerb und das Management von Markenhotels in Citylagen im deutschsprachigen Raum. Die drei geschäftsführenden GesellschafterBegriff aus dem Handelsrecht sowie dem Gesellschaftsrecht für einen Teilhaber bzw.
weiter mit Mausklick...
sind Dr. , Ralf Selke und Michael Wagner. Hinter MHP steht zudem das Rohde Family Office mit Sitz in München.


ThemenalarmKommentierenDrucken
So soll's aussehen: Ein Entwurf für das neue Projekt Edinburgh St. James, in den sich auf das W Hotel befinden soll
Auch interessant

W Hotels kommt nach Schottland

Starwood expandiert mit seiner Lifestyle-Marke nach Edinburg. Dort soll dem Gelände des bisherigen St. James Shopping Centers ein neuer Komplex entstehen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige