Anzeige

Novum-Chef David Etmenan:

© Unternehmen/Archiv

Markenhotellerie

Novum expandiert ins Ausland

7. März 2016

BERLIN. Mit Hotels in Wien und Budapest ist der der Sprung ins europäische Ausland gelungen. Ingesamt zählt das Unternehmen nun nach eigenen Angaben 70 Hotels, nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und Ungarn. Zudem wurden in jüngster Zeit noch drei weitere Hotelübernahmen in Deutschland zum AbschlussBezeichnung für die letzte Stufe im Verkaufsprozess.
weiter mit Mausklick...
gebracht.

„Das Wachstum in Deutschland, mit allen Marken der Novum Hotel Group, sowie in den Hauptstädten Europas, wie London, Amsterdam und Barcelona, ist Grundlage unserer Expansionsstrategie. Das sind die Märkte an die wir glauben“, so , Geschäftsführender GesellschafterBegriff aus dem Handelsrecht sowie dem Gesellschaftsrecht für einen Teilhaber bzw.
weiter mit Mausklick...
der Novum Group. „Ziel ist es ein ‚Novum’ in der Hotelinvestmentwelt zu setzen.“

Bei den Novum Hotels handelt es sich um Stadthotels im 3- bis -4-Sterne-Bereich in zentralen Lagen. Sie werden unter den Marken Novum Hotels, Novum Winters Hotels und Novum Style Hotels betrieben.  red/rk


ThemenalarmKommentierenDrucken
So soll's aussehen: Das Randering der Fassade am Novum Hotel in Europa-Center in Essen
Auch interessant

Grundsteinlegung für Novum Style in Essen

Im Essener Europa-Center Areal soll bis Ende 2017 ein neues Hotel entstehen.  mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige