Wellness

Abwechlungsreich: So wünschen sich Veganer ihre Gerichte

© Colurbox.de/Kriszta Vajda

Vegetarier

Pflanzliches Angebot in der Hotellerie wächst

15. Dezember 2015

BERLIN. Wenn sich Gäste im Rooftop-Pool oder bei einer Detox-Behandlung eine Auszeit gönnen, wollen sie nicht zwangsläufig auf eine vegane Lebensweise verzichten. Auf der Plattform Vegan-Welcome.com sucht die spezielle ZielgruppeEine von der Marketingabteilung oder vom Unternehmer festgelegte Auswahl von Marktteilnehmern, an die sich ein Angebot oder eine Maßnahme richtet .
weiter mit Mausklick...
nach entsprechenden Hotels und fragt eine ReservierungZweiseitige Willenserklärung per Telefon, Fax, E-Mail, Brief etc.
weiter mit Mausklick...
an. Hoteliers können ihre  Häuser auf Vegan-welcome.com registrieren. „Dort präsentieren wir Hotels, die zu allen Mahlzeiten mindestens eine vegane OptionVertraglich eingeräumtes Recht, einen Gegenstand oder Räumlichkeiten unter bestimmten Bedingungen zu einem bestimmten Preis zu erwerben, zu veräußern oder zu buchen .
weiter mit Mausklick...
anbieten“, so Sebastian Joy, GeschäftsführerBezeichnung für das Leitungsorgan der Gesellschaft mit beschränkter Haftung .
weiter mit Mausklick...
des VEBU (Vegetarierbund Deutschland). Auch spezielle Winterangebote lassen sich dort finden.

Welcome ist ein Projekt von , der ersten Kooperation für die rein vegetarische Hotellerie. Thomas Klein, Geschäftsführer von Veggie Hotels, erklärt: „Die gehobene Hotellerie hat den Trend zur veganen Ernährung erkannt und reagiert auf die neuen Ernährungsgewohnheiten ihrer Gäste. Auf Vegan-Welcome.com können vegan lebende Menschen Hotels finden, die sowohl ihre Ernährungsweise berücksichtigen als auch ihren Ansprüchen an ein exklusives Hotel entsprechen.“

Sowohl in deutschen Großstädten als auch in beliebten Wintersportregionen gebe es mittlerweile vegane Luxushotels, so Klein weiter. Sie bieten ihren Gästen ein Erholungsprogramm, von Yoga und Massagen über exquisite pflanzliche Speisen der besten Köche bis hin zu attraktiven Sport- und Freizeitangeboten. red/ko


ThemenalarmKommentierenDrucken
Exklusiv für Kongressgäste: Bei einer Hausführung durch das Grand Hotel Heiligendamm gibt es einen Blick hinter die Kulissen Spa-Bereichs.
Auch interessant

AHGZ Wellness-Gipfel 2016: Zwischen Gästeerwartung und Wirtschaftlichkeit

Der Countdown läuft: Noch bis Sonntag ist der AHGZ Wellness-Gipfel zum Frühbucherrabatt buchbar - jetzt anmelden und Experten für Wellness, Day Spas und Hotellerie in Heiligendamm treffen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


Lunch-Karawane
Elissavet Patrikiou

Lunch-Karawane

Neben 70 Originalrezepten von ausgewählten Foodtrucks gibt es Geschichten und Emotionen über die Menschen, die sie mit Leidenschaft betreiben.

mehr...

Lieblingssuppen
Janneke Philippi

Lieblingssuppen

Suppen sind lecker, vielseitig und überraschend einfach zu kochen.

mehr...

Vegan und süß
Bernd Siefert

Vegan und süß

Bernd Siefert, Weltmeister der Konditoren zeigt, dass man weder Butter noch Eier braucht, um leckere Kuchen, Torten, Cookies oder Desserts zu zaubern.

mehr...

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige