Anzeige

Jetzt bei Prizeotel: Marc Thomalla

© Unternehmen

Personalie

Prizeotel beruft Chief Digital Officer

1. Februar 2016
 Christoph Aichele

HAMBURG. Die Budget-Design Hotelmarke hat zum Chief Digital Officer berufen. Der 36-Jährige betreut ab sofort die Kommunikation und das Marketing von Prizeotel im Web sowohl strategisch, als auch konzeptionell. Er wird eng mit dem Brand Management zusammenarbeiten, wie Prizeotel mitteilt. Thomalla berichtet an Co-Founder und CEO .

Zu seinen Thomallas Aufgaben gehört auch die interne Kommunikation, wozu Schulungen der Teammitglieder gehören. Das Thema Employee Branding (Arbeitnehmermarkenbildung) steht ebenfalls auf seiner Agenda.

Angesichts der "stetig neuen Anforderungen in der Onlinekommunikation und im Onlinemarketing war es an der Zeit, ein eigenes Ressort zu schaffen. Wir werden die Aktivitäten jetzt zentral bündeln und Prizeotel noch intensiver digitalisieren“, so Marco Nussbaum. Thomalla ist in der Onlinebranche kein Unbekannter. Zuletzt betreute er Kunden wie den Wohnmobilhersteller Hymer, das Luftfahrtunternehmen Turkish Airlines oder den Süßwarenkonzern Ferrero.


ThemenalarmKommentierenDrucken
Optimistisch: Marco Nussbaum, CEO und Gründer von Prizeotel, äußert sich zur Carlson-Übernahme
Auch interessant

Nussbaum sieht Carlson-Übernahme positiv

Der Hotelier hält die Übernahme von Carlson durch die chinesische HNA-Gruppe für den richtigen Schritt. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Leser-Kommentare zum Artikel (1)

Gerald Grossbauer, Altlengbach
Gerald Grossbauer, Altlengbach

02.02.2016 um 08:57

Betreff: "strategisch UND konzeptionell"

"Strategisch und konzeptionell". Worin liegt der Unterschied?

Anzeige