Social Media

Bereits renoviert: Die Erlebnisbadlandschaft

© Hotel

Renovierung

Rhön Park Hotel investiert kräftig

25. April 2012

HAUSEN/ROTH. Das Rhön Park Hotel hat viel vor. Mit einer umfassenden des Hotelbaus aus den 70er Jahren will Direktor Stammgäste weiterhin für sein Haus begeistern und auch neue Gäste finden. Das soll nicht zuletzt mit einem besseren Internetauftritt gelingen und einer noch klareren Vermarktung als Familienresort. 1,2 Mio. Euro insgesamt sollen investiert werden.

„Wir schaffen für unsere Gäste in allen Bereichen ein frisches, modernes Flair“, erläutert Baars die grundlegende Renovierung in nahezu allen Bereichen des Aktiv Resorts. "Ein neues Logoein Markenelement in Bildoder Schriftform , wobei zwischen Wortbildmarken/ Schriftlogos , Bildmarken/Bildlogos und Emblemen/Charakteren unterschieden werden kann.
weiter mit Mausklick...
und die nutzeroptimierte präsentieren nach außen, dass das Rhön Park Hotel weiter an Profil gewinnt."

Damit sich Gäste im Rhön Park Hotel nicht gestört fühlen, werden derzeit Stück für Stück die  Wohneinheiten renoviert.  "Sauna und Schwimmbad erstrahlen bereits trendig dekoriert und neu begrünt", so Baars. "Ebenso erweitert das Haus im nächsten Schritt die Kapazität der Restaurants, damit jeder Gast zu seiner Wunschzeit einen Platz findet. Zum neuen Wohlfühlambiente sollen auch die bald modernisierte Lobby mit Kaffeebar sowie die neugestaltete Terrasse beitragen. Darüber hinaus erweitere das Aktiv Resort seine ohnehin sehr familienfreundlichen Kinderbetreuungszeiten und ergänze den Kinderspielplatz mit Outdoor-Spaß wie Klettern in den Bäumen.

„Für das Rhön Park Hotel ist eine neue Zeit angebrochen“, erläutert Direktor Ben Baars. Das neue Erscheinungsbild dokumentiert die neue Ära in der Kommunikation mit Partnern und Gästen. Frisch, natürlich, fröhlich, familienfreundlich, kompetent und professionell sollte das neue Markenzeichen für das Aktiv-Resort sein. Keine leichte Aufgabe, die deshalb der auf das Branding von Hotelmarken spezialisierten Werbeagentur Gronewald aus Berlin übertragen wurde.

Baars weiter: "Die nun mit weiteren hochmodernen Tools ausgestattete Website informiert schnell und zielsicher ebenso wie Singles, Paare, Aktivurlauber oder Tagungsgäste. Mit wenigen Klicks ist der Aufenthalt gebucht, wie es der gestresste Schnellentscheider, der fix mal raus will aus dem Alltag, fordert. Was im Rhön Park Hotel alles los ist, darüber hält auf dem Laufenden. Gewinnspiele und kontinuierliche Kundenkommunikation binden die Gäste außerhalb des Urlaubs in das aktive Geschehen ein." red/lef

www.rhoen-park-hotel.de


ThemenalarmKommentierenDrucken
Die Natur stand Pate: Das Familienrestaurant Rhöninsel ist in Holztönen gehalten
Auch interessant

Rhön Park Hotel umfassend modernisiert

Die Ferienanlage ist für 1,8 Mio. Euro aufgehübscht worden. Wie das Resort jetzt aussieht ... mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige