Anzeige

Neuer Eigentümer: Die Aldiana Gruppe, hier der Club Salzkammergut, läuft jetzt unter dem Dach von LMEY

© Unternehmen/Archiv AHGZ

Expansion

Schweizer Investor kauft Grimming Therme

12. Februar 2016

FRANKFURT. LMEY Investments AG)Abk. für Aktiengesellschaft.
weiter mit Mausklick...
hat im Rahmen einer Sitzung des Gläubigerausschusses beim Landesgericht Leoben die insolvente Grimming Therme samt dazugehörigem Hotel gekauft.

Der Betreiber Aldiana bleibt der Therme und dem Hotel erhalten, was einen nahtlosen Übergang und ungestörten Betrieb der Therme sowie des dazugehörigen Hotels garantieren soll. Für Aldiana und deren Mitarbeiter ist das ein wichtiges Signal in Richtung Wachstum. So wie dies bei der ÜbernahmeDies kann mit oder gegen den Willen des Managements erfolgen.
weiter mit Mausklick...
der Aldiana Gruppe durch die LMEY vor ein paar Tagen zum Ausdruck kam. „Es zeigt sich, was besprochen und geplant wurde – wir sind gemeinsam auf einem Wachstumskurs ganz im Sinne unserer Marke“, so Max-Peter Droll, GeschäftsführerBezeichnung für das Leitungsorgan der Gesellschaft mit beschränkter Haftung .
weiter mit Mausklick...
Aldiana, zu den neuen Investitionen der LMEY Investment AG.

ist ein schweizerisches Unternehmen mit dem Fokus auf touristische Unternehmen. Die Investorengruppe besitzt, entwickelt und betreibt gehobene Hotels sowie Clubs, Resorts und Freizeiteinrichtungen – vorwiegend in Europa. red/ko


ThemenalarmKommentierenDrucken
Neuer Eigentümer: Die Aldiana Gruppe, hier der Club Salzkammergut, läuft jetzt unter dem Dach von LMEY
Auch interessant

Schweizer Investor kauft Aldiana

Die LMEY Investments AG hat 100 Prozent der Anteile von der CTI Cleo Touristik International GmbH übernommen. Unter dem neuen Eigentümer soll die Clubmarke weiter wachsen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


Axel Gruner | Burkhard von Freyberg | Katharina Phebey

Erlebnisse schaffen in Hotellerie und Gastronomie

Die Zeiten, in denen sich Konsum und Bedarfsdeckung proportional zueinander verhalten haben, sind vorbei: Gäste fragen Produkte und Dienstleistungen nicht mehr ausschließlich ihres Nutzens wegen nach, sie suchen vielmehr den dazugehörigen Lifestyle.

mehr...

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel