Deutscher Hotelkongress

Gemeinsam auf der Bühne: Esther Sedlaczek, Sky Sportmoderatorin und AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann

© Alexandra Leibfried

Deutscher Hotelkongress 2016

Startschuss für den Kongress im Interconti

1. Februar 2016

BERLIN. Fast 700 Teilnehmer haben sich inzwischen zum Deutschen Hotelkongress 2016 eingefunden. Die Veranstaltung, gleichermaßen ein Jahresauftakt für die Branche, findet dieses Jahr erstmals im Hotel Intercontinental Berlin statt. Die Teilnehmer sind gespannt auf die Vorträge der Keynote-Speaker Accorhotels-Chef und Steigenberger-CEO . Insgesamt werden heute und morgen rund 50 hochkarätige Referenten Einblick in die Welt der Hotellerie geben. AHGZ-Chefredakteur hat den Kongress soeben zusammen mit Esther Sedlaczek, Sky Sportmoderatorin, eröffnet.

Mit Spannung erwartet werden auch Markus Luthe, Hauptgeschäftsführer des Hotelverbandes IHAAbk. für Hotelverband Deutschland.
weiter mit Mausklick...
, der in seinem Vortrag auf die branchenpolitischen Herausforderungen des neuen Jahres einstimmt. Prizeotel-Chef Marco Nussbaum leitet ein Panel über Start-ups. Zudem wird es einen Ausblick auf wichtige Hotelprojekte des Jahres geben und AHGZ-Chefredakteur Rolf Westermann wird über das gute Hoteljahr 2015 und Ausblicke für 2016 sprechen.

Am heutigen Abend wird, ebenfalls im Hotel Intercontinental, die Auszeichnung Hotelier des Jahres von der AHGZ und der dfv Mediengruppe bei einer festlichen Gala vergeben. Nachrichtensprecherin und Talkshowmoderatorin Judith Rakers präsentiert die Veranstaltung mit über 1000 Gästen. red/lef


ThemenalarmKommentierenDrucken
Bazin:
Auch interessant

Accorhotels gründet "Schattenvorstand"

CEO Sébastien Bazin bildet eine Arbeitsgemeinschaft aus Millennials. Sie soll unabhängig von der Unternehmensführung an Strategien für die Zukunft arbeiten. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige