Anzeige

Gutes Team: (von links) Alfons Schuhbeck und Conrad Mayer, der Gastgeber des Münchener Gastronomenballs

© Karin Gabler

Event

Münchens Gastwirte in Feierlaune

20. Januar 2016
 Karin Gabler

MÜNCHEN. Variationen vom Lachs, schaumiges Cremesüppchen von Krustentieren  war der Star hinter den Kulissen bei der diesjährigen Gala-Nacht der Münchner Gastronomie. Die DEHOGA
weiter mit Mausklick...
Bayern-Kreisstelle hatte als Gastgeber der Veranstaltung erstmals in das Deutsche Theater eingeladen. Das sorgte für einen Rekord von insgesamt rund 580 Gästen aus der Gastronomie, Hotellerie, Brauwirtschaft.

Auch zahlreiche Kommunalpolitiker und Industriepartner nahmen am „Feierabend“ der Gastronomen teil. Um das 3-Gänge-Menü mit Dessertbuffet im historischen Silbersaal zu bewältigen, brachte Schuhbeck 20 seiner Mitarbeiter in die Theaterküche mit. Den Service übernahm die 60-köpfige Crew von Spöckmeier-Wirt , der seit der Wiedereröffnung des Theaters 2014 dort exklusiv für das CateringLieferung, Versorgung oder Bereitstellung von Speisen und Getränken durch einen Caterer.
weiter mit Mausklick...
verantwortlich ist.


ThemenalarmKommentierenDrucken
Neue Geschäftsidee: Sternekoch Alfons Schuhbeck startet ein To-Go-Restaurant am Platzl in München
Auch interessant

Alfons Schuhbeck startet To-Go-Restaurant

Bei "Schuhbecks To Go" in München können Einkaufsbummler und Eilige seit dieser Woche Suppen, Salate und Currys auf die Hand mitnehmen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel