Internorga

Gute Musik: Das verspricht Elbsilber seinen Kunden

© Elbsilber

Soundsysteme

Elbsilber sorgt für die richtige Musik

15. März 2016

HAMBURG. Das Unternehmen Elbsilber hat das Guest Related Audio System (GRAS) entwickelt. Die kompakte GRAS-Box versorgt Gastronomie, Einzelhandel und Hotellerie mit auf den Kunden angepassten Musikkatalogen, die regelmäßig erneuert werden.

Die Kataloge können über Touchscreen ausgewählt werden. Eine eingebaute FeedbackJede Art von Rückmeldung, die anzeigt, ob eine andere Person ein bestimmtes Verhalten oder eine sprachliche Äußerung verstanden hat und darauf reagiert.
weiter mit Mausklick...
-Funktion erlaubt es, diese im laufenden Geschäft kontinuierlich zu verfeinern. Basis hierfür ist das gesamte Weltrepertoire der Musik aus mehreren Millionen Songs und Genres.

Die Rückmeldungen des Kunden werden durch Musikwissenschaftler und Psychologen ausgewertet und in regelmäßigen, automatischen Updates in die Musikataloge eingepflegt. Diese verhilft dem Kunden zu einem individuellen Klang und und lädt den Gast zum längeren Verweilen ein.

Gras ist ab 49 Euro monatlich erhältlich. red/ko


ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus Zulieferer vom 15.03.2016 :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Leser-Kommentare zum Artikel (1)

Lita Haagen, Bad Driburg
Lita Haagen, Bad Driburg

16.03.2016 um 10:16

Betreff: Ich werde mich mit dem Konzept befassen und es vielleicht meinen Kunden empfehlen.


Musik hat einen enormen Einfluss auf unsere Stimmung.
Welcher Gastronomie Mitarbeiter hat schon die Zeit, immer die richtige Musik aufzulegen, die nicht nur ihm selbst gefällt, sondern auch die Corporate Identity des Hauses akustisch repräsentiert und sich gleichzeitig nach den Vorlieben und aktuellen Stimmungen der Gäste richtet?
Wenige Gastronomen mit außerordentlichen Musikkenntnissen stellen selbst mit sehr viel Liebe und Zeitaufwand eine solche Sammlung zusammen und pflegen sie nach dem Feedback der Gäste.
Es macht ihnen selbst großen Spaß und die Gäste fühlen sich wie bei lieben Freunden.

Welch ein Unterschied zu dem oft lieblos hingeworfenen Klangteppich, der nichts anderes soll und kann, als das Geklapper des Geschirrs mit harmonischen Klängen zu ummanteln!
Für die meisten Gastronomen ist das jedoch zu aufwendig.
Ich werde mich mit dem Konzept befassen und es vielleicht meinen Kunden empfehlen.
Ein erster Besuch auf der Webseite hat einen sehr guten Eindruck gemacht.
Mit vielen musikalischen Grüßen aus NRW,
Lita Haagen
Vocke und Haagen Musikagentur

Anzeige