Küchenausstattung

Energiesparend: Die neuen Decken-Kühlaggregate von Viessmann aus der Serie Tecto Refrigo

© Viessmann

Küchentechnik

Viessmann stellt neue Deckenaggregate vor

13. März 2016

HAMBURG. Das Unternehmen präsentiert auf der Fachmesse in Hamburg neue Deckenaggregate zur und Tiefkühlung. Das ProduktBezeichnung für am Markt angebotene Wirtschaftsgüter .
weiter mit Mausklick...
Tecto Refrigo ist in je sechs Leistungsgrößen für Tief- und Normalkühlung zu haben.

Die neue Produktfamilie soll je nach Baugröße über einen um bis zu 60 Prozent besseren EER-Kälteleistungswert (Energy Efficiency Ratio) verfügen. Außerdem wird Unternehmensangaben zufolge durch Feinabstimmung des Verdampfers ein deutlicher Zugewinn an Wurfweite und eine bessere Kälteverteilung im Kühlraum erreicht.

Zudem konnte der Schallpegel bei den sechs Baugrößen für Normalkühlung gegenüber den Vorgängermodellen um bis zu 22 Prozent verringert werden. Außerdem sollen die neuen Modelle der Serie Tecto Refrigo die erste Stufe der neuen F-Gase-Verordnung erfüllen.

Die neuen Deckenaggregate sind für Normalkühlung mit einer Leistung von 700 bis 4200 Watt erhältlich. Die Aggregate für Tiefkühlung verfügen über eine Leistung je nach Modell von 800 bis 4100 Watt.

Viessmann zeigt seine Produnktneuheiten in Halle A2, Stand 212. red/id


ThemenalarmKommentierenDrucken
Hält Bakterien fern: Die Tecto-Kühlzelle von Viessmann
Auch interessant

Kühlen ohne Bakterien

Die neuen Kühlzellen von Viessmann sollen noch mehr mikrobaterielle Stämme bekämpfen und somit für mehr Sauberheit in der Gastro sorgen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige