„Brot“ bekommt Kochbuch-Preis


PARIS. Der Titel „Brot“ von Heiko Antoniewicz hat bei den Gourmand World Cookbook Awards 2010 die Auszeichnung „Bestes Brotbuch der Welt“ erhalten. Antoniewicz präsentiert darin klassische und außergewöhnliche Brotrezepte. Zudem gibt er Anleitungen für Buttermischungen, Tapenaden, Öle, Salz sowie Snacks und Fingerfood. Ein Kapitel widmet sich dem Thema Kochen mit Brot. Das Buch ist...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!