Aktion

Eine Stadt feiert ihre Sauce

Eine Stadt sieht grün: Passend zum kulinarischen Motto war auch die Frankfurter Altstadt abends beleuchtet.Eine Stadt sieht grün: Passend zum kulinarischen Motto war auch die Frankfurter Altstadt abends beleuchtet.

Frankfurt. Wenn das kein Stadt-Marketing vom Feinsten ist: Eine ganze Stadt feiert eine kulinarische Spezialität, und 103.711 Menschen machen mit. So am 22. Juni in Frankfurt am Main, als der erste „Grüne Soße Tag“ gefeiert und gleichzeitig ein Weltrekordversuch gewagt wurde. Die Initiatoren Maja Wolff und Torsten Müller hatten den Feiertag anlässlich des 10-jährigen Jubiläums ihres...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!