Diese Woche

Branche zeigt wenig Zuversicht


DÜSSELDORF/ERFURT. Die Stimmung in der Branche ist nach wie vor angespannt. Das zeigen jüngste Konjunkturumfragen in Nordrhein-Westfalen und Thüringen. Besonders die Gastronomen klagen über schwache Erträge. In NRW melden 57,4 Prozent, in Thüringen sogar 77,4 Prozent einen Ertragsrückgang. Und die Kneipenwirte fürchten das Nichtraucherschutzgesetz, das in beiden Bundesländern zum 1....


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!