Christophe Piffaretti


Christophe Piffaretti ist bei Kempinski Hotels als Chief Development Officer gestartet. Der Manager blickt auf rund 25 Jahre Erfahrung im Bereich Luxushotellerie und Immobilien zurück. Zuletzt war er in führender Position für das Bankhaus Credit Suisse tätig. Zu seinen weiteren Stationen gehören Unternehmen wie Fairmont Raffles, Residencium, La Perla International Living und die Kempinski...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!