Serie: Im Gespräch


Im Gespräch: Simon Tress (33), Küchenchef, Biohotel-Restaurant Rose in Hayingen-Ehestetten

„Demut und Respekt sind mir wichtig“

Simon Tress: „Ich mache jetzt mehr als früher, aber nicht mehr so verbissen.“Simon Tress: „Ich mache jetzt mehr als früher, aber nicht mehr so verbissen.“

Die Rose gilt als Pionier-Betrieb im Bereich Bio-Gastronomie, jetzt wurde das Restaurant renoviert – was ist neu? Tress: Wir haben nach 42 Jahren das Restaurant komplett rausgerissen, da ist nichts mehr wie es mal war. Warum? Weil das Ambiente in den Gästebewertungen zuletzt immer am schlechtesten abgeschnitten hatte. Das passt nicht mehr zu unseren Speiseangeboten. Wir haben viele ältere...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!