Diese Woche

Der Gast erwartet Verständnis


Guten Tag, ich habe ein Problem.“ Damit fängt es an, und dann folgt häufig die Beschwerde eines Gastes. Beschwerden haftet immer etwas Unangenehmes an, daher scheuen sie viele wie der Teufel das Weihwasser. Wer will sich gern mit Kritik befassen, insbesondere wenn er eventuell sogar persönlich davon betroffen ist. Und es hält sich immer noch das Gerücht, dass es meistens Querulanten...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!