Deutscher Gastronomiepreis – Kategorie „Food“

Traditionsreich und doch ganz modern

Nominiert: Benjamin und Christian Maerz (links) und Barbara und Bernd Glauben, hier mit ihren Kindern.Nominiert: Benjamin und Christian Maerz (links) und Barbara und Bernd Glauben, hier mit ihren Kindern.

Warstein. Benjamin und Christian Maerz, Barbara und Bernd Glauben sowie Stefan Cammann: Sie sind die Nominierten der Kategorie „Food“ beim Deutschen Gastronomiepreis, der am 20. Februar im Berliner E-Werk vergeben wird. „Wenn ich etwas mache, dann mache ich es richtig und das erwarte ich auch von meinen Mitarbeitern“, sagt Benjamin Maerz, der gemeinsam mit seinem Bruder Christian in...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!