Erweiterung

Viel Schwung nach 50 Jahren

Geschwister-Duo: Sascha Schinagl und Nicole Funke führen das Hotel gemeinsam.Geschwister-Duo: Sascha Schinagl und Nicole Funke führen das Hotel gemeinsam.

Gerolstein. Das Seehotel am Stausee ist auch nach 50 Jahren noch sehr gut in Schuss. Rund 1,5 Mio. Euro hat die Inhaberfamilie Schinagl in den vergangenen Jahren in ihr Hotel mit Restaurant investiert, das am nördlichen Rand des 7600 Einwohner großen Städtchens Gerolstein in der Vulkaneifel liegt. Das traditionsreiche Familienhotel, das 1968 von Johanna und Josef Wipperfeld mit 40 Betten...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!