Expansion

Yotelpad kommt zügig in die Schweiz

Smarte Unterkunft: Die Einheiten der neuen Longstay-Marke Yotelpad wollen mit Design und technologischen Raffinessen punkten.Smarte Unterkunft: Die Einheiten der neuen Longstay-Marke Yotelpad wollen mit Design und technologischen Raffinessen punkten.

Die Design-Hotelkette Yotel hat erst kürzlich ihre neue Longstay-Marke Yotelpad vorgestellt und expandiert zügig. So werden ab 2020 drei Yotelpad-Häuser in der Schweizer Region um den Genfersee an den Start gehen. Bei diesem Konzept kombiniert das Unternehmen die Designprinzipien der Kernmarke Yotel und der Mini-Version Yotelair. Das auf Longstay ausgerichtete Konzept bietet Apartments von...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!