Hotellerie

Hotelier in der Zwickmühle

Josef Ritzinger, Hotelier und Inhaber des 4-Sterne-Hotels Jagdhof im niederbayerischen Röhrnbach, hat - um andere Gäste nicht zu verärgern - einen Behinderten der Sauna verwiesen.

4-Sterne-Hotel Jagdhof: Hier kam es zum Konflikt mit einem Rollstuhlfahrer4-Sterne-Hotel Jagdhof: Hier kam es zum Konflikt mit einem Rollstuhlfahrer

Röhrnbach. Josef Ritzinger, Hotelier und Inhaber des 4-Sterne-Hotels Jagdhof im niederbayerischen Röhrnbach, hat mit Behinderten kein Problem. Sein Wellnesshotel ist für diese Klientel weit besser ausgestattet als so manch vergleichbares. Jetzt aber wurde Ritzinger von einem Paar aus Fürstenfeldbruck als behindertenfeindlich beschimpft. „Das war absichtlich herbeigeführt“, vermutet...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!