Kaffee & Tee

Faire Heißgetränke schmecken auch kalt

Kalt, cremig und trendy: Nitro-Kaffee, hier gezapft von Florian Häupl von Good Spirits.Kalt, cremig und trendy: Nitro-Kaffee, hier gezapft von Florian Häupl von Good Spirits.

Hamburg. Der Jahrhundertsommer im vorigen Jahr hat in der Kaffee- und Teebranche Spuren hinterlassen. Nachdem einige Anbieter von der wochenlangen Hitze kalt erwischt wurden, hatten die meisten Aussteller von Heißgetränken auf der Internorga in diesem Jahr kalte Optionen im Angebot. Dabei reichte die Palette von Cold Brew in Pulverform bis zu Eistees in 10-Liter-Bag-in-Boxen. Auch einige...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!