Kaffeemarkt

Volle Bohne


Erneut konnte der deutscher Kaffeemarkt 2018 wachsen: Auf schon sehr hohem Niveau nahm der Verbrauch pro Kopf noch einmal um zwei auf 164 Liter zu, wie der Deutsche Kaffeeverband meldet. Dabei stehen Einzelzubereitungen bei den Konsumenten nach wie vor hoch im Kurs. So wuchs das Segment „Ganze Bohne“ um 7,6 Prozent, bei löslichem Kaffee im Bereich „X in 1“ (das sind Einzelportions-Mixes...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!